440000CHF oder 680000CHF?

St.Gallen-Bodensee Tourismus möchte von der Stadt St. Gallen gerne 880’000 CHF anstelle von 450’000 CHF pro Jahr
Ich hab mal geguckt, wer sonst noch so zahlt. Unter anderem ist gemäss Jahresbericht auch der Kanton ein grosszügiger Unterstützer.Allerdings scheint sich da möglicherweise (hoffentlich) ein Fehler eingeschlichen zu haben.
Im Jahresbericht 2011 wird der Beitrag des Kantons für das Jahr 2011 mit 440’000 CHF ausgewiesen.
Im Jahresbericht 2012 erscheint jedoch ein massiv höherer Beitrag des Kantons: 680’000 CHF
Gleiches gilt für die Stadt mit 420’000 CHF (2011) resp. 460’000 CHF.
Bislang wollte mir die Differenz noch niemand erklären.

Aus dem Jahresbericht 2011
Aus dem Jahresbericht 2012

Ihr findet die Jahresberichte übrigens hier

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.