Am Rockzipfel der Lobbyisten?

Wollen wir wirklich einen Stadtrat, der sich von soviel Verbänden beeinflussen lässt?

Haben wir nicht einen Stadtrat/Stadträtin verdient, der/die die Bevölkerung und Anwohner vertritt und nicht am Rockzipfel von Organisationen hängt, die zuweilen völlig an den Bedürfnissen der Stadtbewohner vorbei politisieren?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.