Auftrag erteilt – Kopfkino läuft

Mein Vision einer U-Bahn St. Gallen scheint gar nicht so schlecht anzukommen 🙂
Damit ihr auch verstehen könnt, wie ich auf solch eine „waghalsige Idee“ komme, habe ich die „Aufträge“ die wir (und die Stadt sich selber) erteilt haben zusammengestellt:

Städteinitiative

Im Frühling 2010 haben die Stimmbürger deutlich Ja zur Städteinitiative gesagt. Ein Ja zum öffentlichen Verkehr, Ja zu Fussgängern und Velofahrern.
Im Zuge dieser Initiative hat die Stadt auch eine Machbarkeitsstudie (PDF) für die Wiedereinführung des Trams in der Stadt erstellen lassen.

Richtplan

Hier finden sich sehr viele Vorgaben und Informationen (PDF), die recht genau zu meiner Vision passen:

V2.2 S-Bahn

V2.3 Öffentlicher Personennahverkehr – Knoten

V2.4 Öffentlicher Personennahverkehr – Angebot

V2.6 Öffentlicher Personennahverkehr – Infrastruktur

V2.7 Öffentlicher Personennahverkehr – Fahrzeugsystem

Zusätzlich kommt noch Mobilitätskonzept 2040 ins Spiel.

Ihr seht, die Vision mag zwar utopisch und unfinanzierbar tönen, passt aber sehr gut ins Konzept der Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in der Stadt.
Packen wir es an!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.