Update: Aus der Gerüchtehölle des Baumschutzes

Update vom 22.6.2022

Mittlerweile hat sich eine Person gemeldet und sich für die gemachten Aussagen mit den Worten:

Alle GLP-Mitglieder im Parlament haben dem verbesserten Baumschutz zugestimmt. Das Ratsreferendum kam von der rechen Ratshälfte, so dass die 21 nötigen Stimmen zusammenkamen.
Für den verursachten Wirbel entschuldige ich mich. Ich wollte auf keinen Fall wider besseres Wissen etwas Falsches behauptet – habe da im Moment wohl etwas verwechselt. In «grünen» Anliegen ist die GLP im Parlament ein verlässlicher Partner.

Ich melde mich nur sehr kurz und richte ein paar deutliche Worte an die Personen, die denken, man kann mal einfach so ein Gerücht in die Welt setzen…

Es gibt da ein paar böse Zungen, die behaupten, die Grünliberale Fraktion der Stadt St.Gallen habe sich nicht einstimmig für die Ausweitung der Baumschutzzonen eingesetzt.

Diesen Personen sei gesagt, lest das verdammte Protokoll der Sitzung vom 24.5.2022 und hört auf solche Gerüchte zu verbreiten!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.