Aus für In & Out

Anscheinend hat das In & Out am 19. Januar seine Türen geschlossen.
Da es sich beim Inhaber um einen doch renommierten Beizer handelt, frage ich mich, ob er sich mit seinem Chalet im Garten „überlupft“ hat oder ob ihm der Eiszauber das Geschäft wirklich vermasselt hat. Fakt ist, gerettet hat die Nutzung des Gartens das Lokal nicht.

Infos dazu:

Enrico Himmelberger hat sich Ende letzten Jahres im Tagblatt noch halbwegs positiv geäussert. Sein Chalet wurde von einem Lifestyle-Magazin als eine der gemütlichsten Fondue-Hütten in der ganzen Schweiz gekürt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.