Grazie Gracia

Ja, ich sage danke Giuseppe Gracia. Und zwar weil du dich mit dieser St.Galler Posse selbst demaskiert hast. Dein offener Brief bestätigt letztendlich, dass es dir nur um Selbstdarstellung geht.  Du bezeichnest dich selbst als Opfer, das durch den Gesinnungs- und Toleranztest gefallen ist. Mit keinem Wort erwähnst du, dass…

Weiterlesen

Lachen vergangen?

Es gibt anscheinend Stimmen, die finden, in der Lachen soll man rechts überholen dürfen.Dafür fehlt mir leider das Verständnis. Jeder Verkehrsteilnehmer weiss, dass es beim Überholen eines Busses zu sehr unübersichtlichen Situationen kommen kann. Um diese zu entschärfen müsste man den Fussgängern eine andere sichere Querung der Strasse ermöglichen. Dies…

Weiterlesen

Eckdaten Platztor – HSG Campus

Heute war der neue Uni-Campus am Platzor im Kantonsrat auf der Traktandenliste. Ich habe mal die aus meiner Sicht für die Stadt am wichtigsten Punkte zusammengefasst Am Platztor sollen 300 Mitarbeitende Platz erhalten. Das sind rund 10% aller Mitarbeiter der Universität Die Kapazität der HSG soll durch die Erweiterung rund…

Weiterlesen

Auswertung wieder aufgenommen

Nachdem die Fraktion der Grünliberalen diese Woche eine Interpellation im Stadtparlament eingereicht hat, habe ich auch die Auswertung des Parkleitsystems wieder aufgenommen.Sobald ich eine sinnvolle Datenmenge beieinander habe, werde ich die Zahlen hier veröffentlichen.Betrachtet das als Dienstleistung und Hilfe für die bevorstehend Sitzung im Stadtparlament

Weiterlesen

Beach in der Innenstadt

Ein neu gegründeter Verein sucht eine Halle, damit Beachvolleyball auch im Winter gespielt werden kann. Ich hätte da eine Idee.In der Innenstadt steht doch vieles leer. Warum also nicht mit dem Sport ins Zentrum? Ich mein das Ernst. Wenn der Detailhandel nicht mehr rentiert, warum nicht andere, auf den ersten…

Weiterlesen

Leise Töne an der Steinachstrasse

Eine Aussage von Herrn Eigenmann (Chief VBSG) ist mir heute morgen im St.Galler Tagblatt besonders aufgefallen. Das Tagblatt schreibt: Ein Fragezeichen macht VBSG-Unternehmensleiter Ralf Eigenmann zur Zukunft. Wenn das Angebot im öffentlichen Verkehr längerfristig so ausgebaut werde, wie das geplant sei, gehe irgendwann der Platz auf dem Bahnhofplatz aus. Quelle:…

Weiterlesen

Das PLS ist in der Politik angekommen

Die Grünliberale Fraktion hat eine Interpellation zu m Parkleitsystem eingereicht:Lange hats gedauert, aber jetzt stellt die Politik endlich Fragen zum Parkleitsystem.Ganz einfach ist das allerdings nicht. Die PLS-AG ist eine private Firma. Die Politik hat nur beschränkt eine Handhabe. Deshalb vermutlich auch die Fragestellungen.Wann das Papier im Stadtparlament besprochen wird…

Weiterlesen

ProCity mit neuem Webauftritt

Unsere innerstädtische Vereinigung von Unternehmen des Detailhandels, der personen- und unternehmensbezogenen Dienstleistungen sowie des Gewerbes hat einen neuen Webauftritt. Designtechnisch mochte ich mich nicht äussern. Inhaltlich habe ich aber schon ein paar Bemerkungen: Alles in Allem sehr enttäuschend. Da steckt kein Pep dahinter, Vor-Ort-Shopper bekommen keinen Mehrwert und die Sache…

Weiterlesen

Unheimlicher Präsident

In der heutigen Sitzung des Stadtparlaments entstand noch eine schöne Situation.Gallus Hufenus durfte bei einer Abstimmung zum Thema Ladenmieten in der Innenstadt einen Stichentscheid fällen. Zur selben Zeit (und zwar ziemlich genau) lief auf  SRF1 in der Sendung Schweiz Aktuell ein Beitrag, zu genau diesem Thema, in dem auch Gallus…

Weiterlesen