Budget 2019

Ich bin ja gespannt, was der Stadtrat unternimmt, damit Abweichungen des Budget nicht mehr so gross werden wie in den Vorjahren. Es geht dabei nicht nur um die Differenzen, sondern eher darum, dass jeweils ein Minus budgetiert wurde, letztendlich jedoch ein Gewinn resultierte.
So wie es jeweils aussah, ist die Forderung nach einer Steuersenkung durchhaus einleuchtend.
Die Medienmitteilung und die Unterlagen finden sich hier

Im Vergleich dazu die Zahlen aus den Vorjahren

Ansonsten ist mir nicht sehr viel aufgefallen. Einzig vielleicht noch, dass der Beitrag an die Stiftung Textilmuseum mit 430’000 CHF budgetiert ist (war bereits 2018 der Fall). Das Geschäft ist allerdings noch hängig. Aktuell liegt der Betrag noch bei 290’000 CHF.
Traktandiert ist das Geschäft für die Sitzung vom 30.10.2018

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.