Wenn Lesen nicht bildet

In den St.Galler Nachrichten finden sich heute gleich 2 „Verkehrsbeiträge“ aus der Stadt. Ausnahmsweise wurden diese nicht von Franz Welte, dem „St.Galler-Nachrichten-Urgestein“ verfasst sondern von Ladina Maissen. Wer nun denkt, es weht endlich ein frischer Wind aus der Redaktion, der wird enttäuscht. Frau Maissen hat viel von Franz Welte gelernt….

Weiterlesen

Kapitulation

Ja, ich kapituliere vor der Aufgabe, für das Graffiti an der offenen Kirche eine unbefristete Bewilligung zu erkämpfen. Aber nicht ohne ein paar abschliessende Worte. Zuerst das Erfreuliche: Der Verein WirkRaumKirche lädt alle Unterstützer an ein Dankesfest am 9. November in die Offene Kirche ein: Details findet ihr auf der…

Weiterlesen

Festiv(abf)al(l)

Alle Jahre wieder sehen wir die Bilder von Abfall übersäten Wiesen, die an Festivals zurückbleiben. Ja, ich finde es richtig Scheisse, wie die Besucher ihre Schlafplätze zurücklassen. Aber ist das was wir sehen auch wirklich diese ungeheure Abfallmenge oder ist es der subjektive Eindruck, der uns Büntzli-Schweizer zum jährlichen Sommerloch-Aufschrei…

Weiterlesen

Schlupfhuus

Eigentlich beschränke ich mich in meinem Blog ja auf rein städtische Themen. Da das Schlupfhuus sich aber in der Stadt befindet und ich 4 Jahre für das Kispi St.Gallen gearbeitet habe, nehme ich das Thema doch noch kurz auf. Das Schlupfhuus soll also geschlossen resp. an einer anderen Organisation angehängt…

Weiterlesen

Regierung auf Roadshow

Wirklich aufgefallen ist es mir bei der IT Bildungsinitiative. Unsere Kantonsregierung war sich nicht zu schade, den gesamten Kanton abzuklappern um Werbung für die Abstimmung zu machen. Im Vorfeld der Abstimmung hat die Regierung mindestens 6 Informationsanlässe im gesamten Kanton durchgeführt. Wer einen besucht hat, wird wohl bestätigen, dass es…

Weiterlesen

Kanton mit leeren Versprechungen

Update vom 16.5.2019 um 18:15 Das Baudepartement des Kantons hat sich heute telefonisch bei den Verantwortlichen gemeldet. Es geht also wieder etwas. Vor etwas mehr als einem Monat habe ich eine Online Petition für den Erhalt des Graffiti an der offenen Kirche am Unteren Graben in St.Gallen gestartet. Die Sammlung…

Weiterlesen

Ein bitteres Läckerli

Die Universität St.Gallen kündigt Konsequenzen aus dem Spesenskandal an.Liest man den Artikel dazu im Tagblatt, dann stellt man sehr schnell fest, die HSG macht eigentlich gar nichts! Der „Hauptprotagonist“ Peter Sester hat seinen Rücktritt eingereicht. Nein, nicht per sofort sondern in 12 Monaten! Die HSG legt den Bericht offen. Nein,…

Weiterlesen