OpenData-Portal – Läuft

Das städtische OpenData-Portal bringt einige spannende Updates mit. Das Ganze sieht zwar sehr technisch aus, bietet aber auch für weniger IT-Affine Menschen viele Infos, ohne dass man sich gleich in irgendwelche Programmierschnittstellen einarbeiten muss. In den letzten Tagen sind einige neue Datensätze dazugekommen: Fussgängerströme Vadianstrasse Unterfluhrbehälter Standorte Hydranten Wärmeversorgung Sammelstellen

Weiterlesen

Die Stadt in Zahlen

Olmadeckel

Eine Gute und eine schlechte Nachricht. Die Gute zuerst: Das Tiefbauamt der Stadt St.Gallen scheint endlich in der Lage, Zahlen zum Verkehrsaufkommen speditiv und unkompliziert ausliefern zu können. Sie haben dem Tagblatt hochaktuelle Zahlen zum Verkehr während der Corona-Pandemie geliefert. Super, auch dass das Tagblatt erkannt hat, dass man mit

Weiterlesen

OpenData St.Gallen

Gehirnwäsche

Endlich ist es da, das Datenportal der Stadt (und des Kantons St.Gallen). Die Mitteilung dazu fiel allerdings sehr zurückhaltend aus. Aber vielleicht liefert die Stadt ja noch eine „Einweihungsfest“ und eine Medienoffensive nach 😉 Ich musste lange darauf warten. Nun stehen mir für meine Auswertungen sehr viele Datensätze aus den

Weiterlesen

Smarte Kehrichtabfuhr

In der #Smarthalle St.Gallen wird viel über die smarte oder auch clevere Stadt gesprochen. Hier noch eine Idee, die sich vielleicht in einem Pilot umsetzen liesse. Passt die Idee doch auch bestens zur Energie- und Mobilitäts-Strategie der Stadt. Mit Hilfe künstlicher Intelligenz die Kehrrichtabfuhr optimieren: David Jenni, Master-Absolvent des Departements

Weiterlesen

OpenData Ansporn Part II

Ok, das könnte noch ein Weilchen dauern, dis ich die Datensammlung und die Visualisierung so habe, wie ich sie mir vorstelle. In der Zwischenzeit hier eine erweiterte Version der Parkplatz-Statistik. Es sind insgesamt 3 Übersichten über alle Parkhäuser. Im Moment werden die Daten einmal in der Nacht aktualisiert Abgesehen vom

Weiterlesen