10 Euro auf Au

Ich habe mir überlegt, wie man Netzsperren und das Geldspielgesetz praxisnah erklären könnte. Folgendes Beispiel soll euch bei der Entscheidung Ja/Nein helfen: Ihr plant mit Freunden einen netten Abend im Casino Bregenz. Ein möglicher Weg führt euch über den Grenzübergang St.Margrethen. Dort steht nun ein Grenzwächter, der euch nach eurem…

Weiterlesen

Bahnhofstrasse

Die Aufhebung der Parkplätze an der Bahnhofstrasse kommt wieder aufs Tapet.Allerdings ist es weniger die Stadt die Druck macht, sondern die Appenzellerbahnen. Nicht zuletzt wegen der DurchmesserlinieVerständlich aus meiner Sicht. 17x wurde 2017 ein Zug wegen Autofahrern blockiert. Und das trotz aller verbauten Gadgets wie Einparkhilfen. Scheinbar sind die Autofahrer…

Weiterlesen

Eins – Setzen!

Auf FM1Today sieht man heute die neue Kabine des Mühleggbähnli. Darin kommt auch der Designer der Kabine zu Wort: Ich habe die Mühleggbahn sozusagen massgeschneidert. Mir gefällt die Kabine ja, aber passgenau trifft vielleicht auf den Tunnel zu. Für den Transport von Menschen, die nicht mehr ganz so gut zu…

Weiterlesen

Neues Buskonzept – Kritik am Vorgehen

Gestern waren im Stadtparlament mehrere Traktanden zur VBSG gelistet.Es ging um die Umsetzung des neuen Buskonzepts, also neue Linienführung, Linienerweiterung in die Spisegg und die daraus notwendig gewordene Beschaffung von neuen Bussen. Soweit so gut, irritiert haben mich aber ein paar Voten resp. das Abstimmungsverhalten einiger Fraktionen.Es wurde in den…

Weiterlesen

Auf 51 zählen können sie ja…

…aber einen Entscheid des Verwaltungsgericht lesen ist scheinbar nicht möglich. Mir wurde jetzt mehrfach gesagt, dass der Entscheid, die 51 Parkplätze am Marktplatz aufzuheben, nicht berücksichtigt, dass das Stimmvolk die Umgestaltung des Marktplatzes abgelehnt hat. Dem ist nicht so: Die Ansicht, wonach der angestrebte Zweck (Neugestaltung Marktplatz/Bohl/Blumenmarkt) noch nicht verbindlich…

Weiterlesen

Du Vollknoten du

Klingt ein wenig wie ein Schimpfwort: Du St.Galler Vollknoten! https://t.co/5SBsOVuPzw — Claudia Vamvas (@akkordeonistin) May 3, 2018 Zitat aus dem Artikel: „Für einen Vollknoten St. Gallen bräuchte es am Bahnhof St. Gallen bauliche Anpassungen.“ Eigentlich ist es erfreulich, wenn unsere Verkehrsministerin Druck machen will. Allerdings wäre es auch schön, wenn…

Weiterlesen

Minus 51 Parkplätze

Das Verwaltungsgericht hat entschieden, 51 Parkplätze in der Innenstadt dürfen ersatzlos gestrichen werden. Den Entscheid kann man hier nachlesen In den sozialen Medien rauchen bereits die Köpfe, die Empörung ist gross. Und wie immer, die Läden sterben noch schneller, die Stadt vereinsamt und schuld sind die angeblich fehlenden Parkplätze (so…

Weiterlesen

Grund zum Lachen

Gestern hat die Stadt St. Gallen ihre Pläne für die Zürcherstrasse in der Lachen interessierten Leuten vorgestellt. Vorneweg, die Pläne scheinen mir vernünftig und umsetzbar. Was genau geplant ist, hat Reto Veneschen im Tagblatt bereits veröffentlicht. Da aber alles erst als Voarbinformation gezeigt wurde und die Pläne erst noch durchs…

Weiterlesen

Weihnachtsbeleuchtung an der Rorschacherstrasse?

Nachtrag vom 27.4.2018: Hier nun auch die offizielle Medienmitteilung der Stadt Via Twitter erfahre ich gerade, dass auf der Rorschacherstrasse, Höhe des Kantonsspitals eine weitere Lichtsignalanlage geplant ist. Also nicht beim Abzweiger Rorschacherstrasse/Frohbergstrasse, sondern beim Fussgängerübergang Bürgerspital/Kantonsspital. Das wäre dann die 3. Signalisation zwischen Kreuzung St Fiden und Schibenertor. Mit…

Weiterlesen