#kurzverbloggt

Die Sache mit den Hotels

Vierwinkel

Gemäss St.Galler Tagblatt wird an der Idee eines neuen Hotels an der St.Jakobsstrasse herumstudiert.
Dies nicht zuletzt, weil vor ein paar Jahren ein neues Hotel anstelle der abgebrannten Halle 7 verworfen wurde.

In der Zwischenzeit ist aber doch noch einiges gelaufen. Am Bahnhof St.Fiden wird demnächst ein neues Hotel eröffnet.

An der Poststrasse wurde erst vor kurzem das Walhalla neu eröffnet und an der Davidstrasse wird das Hotel Weissenstein erweitert.

Letztlich ist es unternehmerisches Risiko, ob ein neues Hotel funktioniert. Allerdings hätte ich es lieber gesehen, wenn für das Projekt das ehemalige Hotel Ekkehard verschwinden und an Stelle einer bewohnten und belebten Häuserzeile die Parzelle neu bebaut würde.

Das bleibt aber vermutlich ein Wunschtraum und die Ruine wird unser Herz noch viele weitere Jahre erfreuen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.