Entdeckt

Gestern ist mir eine Plakette mit QR-Code und dem Logo der Stadt St.Gallen aufgefallen

Selbstverständlich konnte ich es nicht lassen, den QR-Code einzuscannen und das war das Resultat.

Neugierig wie ich bin, habe ich natürlich bei der Stadt nachgefragt, um was es sich handelt.

Scheint eine schöne Idee zu sein, in der Stadt fixe Posten für verschiedene Orientierungsläufe zu setzen.
EInige solcher Parcours gibt es bereits. Mehr Infos über das System gibts bei der Firma Fixcontrol

Und noch ein Tipp: Es macht Spass mit offenen Augen und Ohren durch die Stadt zu gehen. Man findet immer wieder Neues und Unbekanntes!

Update vom 16.8.2019

Jetzt auch noch offiziell mit Medienmitteilung der Stadt und einem Foto von einem gewissen Herrn Bauer 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.