Erfreuliches Lachen

Das Stadtparlament hat heute mit 58:0 (2 Enthaltungen) der Neugestaltung der Zürcherstrasse im Lachenquartier zugestimmt.
Ich durfte vor einigen Wochen an einer Infoveranstaltung zu diesem Projekt teilnehmen und hatte bereits damals einen guten Eindruck.
Klar, auf einem solchen Strassenabschnitt ist es vermutlich unmöglich, alle Ansprüche zu befriedigen. Die Velowege sind wirklich etwas zu kurz gekommen. Dass die Bauzeit mit der Autobahnsanierung zusammenfällt ist sicherlich auch nicht unbedingt glücklich.
Trotzdem, das Resultat zeigt, das Projekt hat genügend Rückhalt. Eigentlich fast verwunderlich, dass es kein Votum zum doch sehr ehrgeizig gesetzten Zeitplan gegeben hat.
Die vielleicht erfreulichste Nachricht für die Nicht-Leser meines Blogs, es gibt am Ende 2 Parkplätze mehr als heute 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.