Kein freier Markt

Ab dem 1. April ist es endlich soweit. Der Marktplatz wird autofrei, die Markierungen entfernt und die Stände neu platziert. Sehr gut!

cof


Weniger gut ist die Lösung mit den Öffnungszeiten. Es kann doch nicht sein, dass die Marktstände um 15 Uhr schliessen müssen, obwohl das nicht alle wollen. Das 2 Betreiber hier einen Rekurs eingereicht haben ist mehr als verständlich.

Es müsste doch möglich sein, den Marktständen diese Freiheit zuzugestehen. Wer um 15 Uhr schliessen will, der soll das dürfen. Wer bis 17 Uhr geöffnet haben will, auch ok.

Etwas mehr Flexibilität liebe Marktpolizei!

Am 5. April kann man sich dann vor Ort ein Bild machen. Dann wird auch das Siegerprojekt für den Marktplatz nochmals öffentlich gezeigt

Quellen:

Hier noch ein Update, weil mir die Reaktionen in den sozialen Medien auf den Sack gehen.

Liebe Ignoranten, Wutbürger, Nicht-Zeitungsleser und andere. Die Aufhebung wurde mehr als 6 Jahren!!!! beschlossen! Ihr hattet genug Zeit euch abzureagieren, ihr Dumpfbacken. Würde euch die Stadt wirklich am Herzen liegen, dann wüsstet ihr das schon längst. Eure gespielte Empörung kann man nicht ernst nehmen. Hier die Geschichte dazu:

Und das die Reaktionen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.