Kleines Update Engpassbeseitigung

Das ASTRA hat die erste Auflage des Sachplans Verkehr, Teil Infrastruktur Strasse, erarbeitet. Die Kantone haben nun die Möglichkeit, dazu Stellung zu nehmen.
Für mich interessant ist natürlich die 3. Röhre und die Teilspange Güterbahnhof

Unter dem Objektplatt 9.1 (Seite 124 PDF, Achtung 140MB gross) ist dabei folgendes zu lesen:

Die Erweiterung N1 St.Gallen Kreuzbleiche – Neudorf ist im PEB2 dem Modul 2 zugeteilt. Damit ist eine Finanzierung möglich, aber das Vorhaben noch nicht beschlossen. Ein Generelles Projekt ist in Bearbeitung. Im Rahmen einer vorgelagerten Studie wurden zahlreiche Varianten untersucht. Als Bestvariante wurde eine Erweiterung der Nationalstrasse zwischen Kreuzbleiche und Neudorf sowie eine Teilspange Güterbahnhof ermittelt.

Noch ist also nichts fix. Insbesondere die Totalsanierung des gesamten Autobahnabschnitts ab 2020 dürfte hier noch eine zeitliche und finanzielle Rolle spielen. Auch weil insgesamt 21 Einsprachen dazu eingegangen sind.
Zeitliche ANgaben habe ich keine gefunden. Vor 2030 dürfte aber nicht viel geschehen.

Ein Kommentar

  1. Danke, dass du das im Auge behältst.
    120´000m2 für Bauinstallationen und -zufahrt?
    Wo?
    Beim St. Fiden Bahnhof. Beim Bahnhof Nord. Oder…
    Stadtentwicklung ohne übergeordnete Interessen noch möglich?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.