Neues zur neuen Bibliothek

Seit gestern sind auf der Ausschreibungsplattform Simap zwei Beschaffungsobjekte zur neuen Bibliothek aufgeschaltet:

Ausschreibung Nummer 1249849

Gesucht wird ein Ingenieurunternehmen, das die fachliche Kompetenz und die nötige Kapazität aufweist, technisch einwandfreie und gleichzeitig wirtschaftliche Sanitär-Anlagen zu planen.

Ausschreibung 1249609

HLKK Ingenieur mit Fachkoordination: Gesucht wird ein Ingenieurunternehmen, das die fachliche Kompetenz und die nötige Kapazität aufweist, technisch einwandfreie und gleichzeitig wirtschaftliche Heizungs- und Lüftungs-Anlagen zu planen

Elektroplanung und Gebäudeautomation:
Gesucht wird ein Ingenieurunternehmen, das die fachliche Kompetenz und die nötige Kapazität aufweist, technisch einwandfreie und gleichzeitig wirtschaftliche Elektro- und MSRL-Anlagen zu planen.

Soweit alles verständlich. Irgendwie muss man ja zu den Kosten kommen, die dann im Jahr 2024 den Stimmbürgern vorgelegt werden sollen 😉

Das letzte Wort haben die Stimmberechtigten von Kanton und Stadt St.Gallen im Jahr 2024. Mit einem Baubeginn wird nach den parlamentarischen Beratungen und Volksabstimmungen in Kanton und Stadt 2025/2026 gerechnet. Der Bezug der neuen Bibliothek ist gemäss aktuellem Fahrplan 2028/2029 geplant.

Projekt neue Bibliothek

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.