Auf 51 zählen können sie ja…

…aber einen Entscheid des Verwaltungsgericht lesen ist scheinbar nicht möglich. Mir wurde jetzt mehrfach gesagt, dass der Entscheid, die 51 Parkplätze am Marktplatz aufzuheben, nicht berücksichtigt, dass das Stimmvolk die Umgestaltung des Marktplatzes abgelehnt hat. Dem ist nicht so: Die Ansicht, wonach der angestrebte Zweck (Neugestaltung Marktplatz/Bohl/Blumenmarkt) noch nicht verbindlich…

Weiterlesen

Du Vollknoten du

Klingt ein wenig wie ein Schimpfwort: Du St.Galler Vollknoten! https://t.co/5SBsOVuPzw — Claudia Vamvas (@akkordeonistin) May 3, 2018 Zitat aus dem Artikel: „Für einen Vollknoten St. Gallen bräuchte es am Bahnhof St. Gallen bauliche Anpassungen.“ Eigentlich ist es erfreulich, wenn unsere Verkehrsministerin Druck machen will. Allerdings wäre es auch schön, wenn…

Weiterlesen

Minus 51 Parkplätze

Das Verwaltungsgericht hat entschieden, 51 Parkplätze in der Innenstadt dürfen ersatzlos gestrichen werden. Den Entscheid kann man hier nachlesen In den sozialen Medien rauchen bereits die Köpfe, die Empörung ist gross. Und wie immer, die Läden sterben noch schneller, die Stadt vereinsamt und schuld sind die angeblich fehlenden Parkplätze (so…

Weiterlesen

Meine Welt

Seit heute ist „Die Ostschweiz“ online und ich darf ein Teil davon sein. Ich habe also seit heute meine eigene Kolumne ;-). Natürlich musste ich erstmal den Begriff Kolumne suchen. Im Duden steht dazu: von stets demselben [prominenten] Journalisten verfasster, regelmäßig an bestimmter Stelle einer Zeitung oder Zeitschrift veröffentlichter Meinungsbeitrag…

Weiterlesen

Grund zum Lachen

Gestern hat die Stadt St. Gallen ihre Pläne für die Zürcherstrasse in der Lachen interessierten Leuten vorgestellt. Vorneweg, die Pläne scheinen mir vernünftig und umsetzbar. Was genau geplant ist, hat Reto Veneschen im Tagblatt bereits veröffentlicht. Da aber alles erst als Voarbinformation gezeigt wurde und die Pläne erst noch durchs…

Weiterlesen

Weihnachtsbeleuchtung an der Rorschacherstrasse?

Nachtrag vom 27.4.2018: Hier nun auch die offizielle Medienmitteilung der Stadt Via Twitter erfahre ich gerade, dass auf der Rorschacherstrasse, Höhe des Kantonsspitals eine weitere Lichtsignalanlage geplant ist. Also nicht beim Abzweiger Rorschacherstrasse/Frohbergstrasse, sondern beim Fussgängerübergang Bürgerspital/Kantonsspital. Das wäre dann die 3. Signalisation zwischen Kreuzung St Fiden und Schibenertor. Mit…

Weiterlesen

Wie smart sind wir wirklich?

In rund 3 Monaten läuft die Testphase für die „Smart-Parking“-Sensoren ab. Bis dahin will die Stadtpolizei geeignete Typen von Sensoren evaluiert haben und es geht in Richtung Umsetzung. Dabei stellen sich ein paar Fragen, die ich teilweise schon früher gestellte habe: Werden die freien/belegten Parkplätze als OpenData publiziert, so dass…

Weiterlesen