#kurzverbloggt

Kommunikationspanne

So könnte man es nennen.Nachdem ich die Stadt bereits für ihre inhaltliche Art der Kommunikation kritisiert habe, kommt jetzt die erste Quittung.Parkplatz-Raub nennt das Ostschweizer Wirtschaftsportal Leader die Ankündigung der Stadt, 89 Parkplätze aufzuheben. Zuerst einmal zum Titel: Als Raub bezeichnet man in Kriminologie und Rechtsvergleichung einen Deliktstypus, bei dem ein Eigentumsdelikt durch Gewaltanwendung

Weiterlesen

Parkplatz Vision Innenstadt

Parkgarage FHSG

So, habe nun mal die bestehenden Zahlen von 2017 mit den neuen Zahlen aus der Medienmitteilung der Stadt und dem Artikel im Tagblatt ergänzt.Wichtig: es handelt sich um die öffentlich zugänglichen Parkplätze. Plätze von Dauermietern sind nicht eingerechnet! Erklärung:Die Zahlen basieren auf den aktuellen Daten auf der Webseite der Stadt

Weiterlesen

Hoch gepokert

Parkgarage FHSG

David Gadze liegt vermutlich richtig. Iso Senn hat hoch gepokert und gewonnen. Er bekommt mehr Parkplätze für sein UG25. Ob damit auch endlich Investoren gefunden werden bleibt allerdings offen.Was passiert, wenn trotz der zusätzlichen Plätze für die Öffentlichkeit niemand Geld in das neue Parkhaus einschiessen will und die längst bewilligte

Weiterlesen

Eine Warnung

Upgrade Thinking

Ich habe mich gestern in die Nesseln gesetzt und in meiner Wut etwas vorschnell einen Kommentar geschrieben, der sich im Nachhinein als falsch herausgestellt hat. Den Kommentar habe ich transparent als falsch deklariert.Heute kommt das St.Galler Tagblatt mit einer Erklärung und weiteren Informationen daher. Informationen, die auch für mich absolut

Weiterlesen

Muss ich korrigieren?

Kanada

Ja, müsste ich. Ich habe habe aber mittlerweile die Schnauze voll.Einmal mehr habe ich einen Medienmitteilung/Zeitungsartikel falsch ausgelegt.Ich bin jedoch nicht mehr bereit, mich 2 Stunden lang hinzusetzen und eine Mitteilung Wort für Wort auseinanderzunehmen um sie zu verstehen.Entweder schaffen es die Medien und die Stadt, Meldungen so aufzubereiten, dass

Weiterlesen

Kommentar zu St.Parkplatz

Update: Ich war anscheinend nicht in der Lage die Medienmitteilung der Stadt richtig einzuordnen. Sonja Lüthi erklärt das in ihrem Kommentar zu diesem Text Das bedeutet demnach, die Parkplätze (grün) werden erst aufgelöst, wenn das UG25 steht. Die roten Parkplätze werden per Ende Januar 2019 aufgelöst Hier der ursprüngliche Kommentar

Weiterlesen

Wie weiter in St.Parkplatz?

Parkgarage FHSG

Nachdem gestern mal wieder eine Interpellation zum Thema Parkplätze eingereicht wurde und heute die Stadt mit einer Medienmitteilung nicht unbedingt für Klarheit sorgte, schreibe ich mal auf, woran unsere Stadt krankt.Oder wisst ihr noch, was genau läuft und wie es mit den Aufhebungen, den Ersatzplätzen, dem UG25 usw. weiter geht?Ich

Weiterlesen

Spannend: Parkplätze

Parkgarage FHSG

Eine neue Interpellation (heute eingereicht) der FDP beschäftigt sich, wen wunderts, mit den Parkplätzen in der Innenstadt.Zwei Dinge dazu möchte ich vorne wegnehmen. Das Parkhaus Burggraben verfügt über 279 öffentliche Parkplätze (gemäss Parkleitsystem) und nicht wie in der Interpellation angegeben 425! Dass das UG25 nicht vom Fleck kommt, liegt an

Weiterlesen

Pfusch beim Textilmuseum

Waaghaus - Wir machen Party

Dass die Vorlage des Stadtrates ans Stadtprlament heute zurückgewiesen wurde war für mich keine Überraschung. Dass es so deutlich (62:0) zurückgeht eigentlich auch nicht.Was aber überrascht hat, ist das, was da dem Stadtparlament vorgelegt wurde. Schaut man sich den Input der Geschäftsprüfungskommission an, fragt man sich, ob das häufiger vorkommt:

Weiterlesen

Hundert-Millionen-Bau

Eigentlich sollte ich schon längst etwas zum neuen Busdepot schreiben. Ich schaffs aber nicht. Der Betrag von 100’000’000 CHF für das Projekt will mir einfach nicht in den Kopf. Klar, die Zusammenlegung von Stadtwerken und VBSG mit Infrastruktur wird ihren Preis haben. Aber so viel!?Zum Vergleich, das neue Werk von

Weiterlesen