Wo klemmts?

Heute gabs Neues zum Bahnhof Nord. Allerdings nicht wirklich viel. Die Partizipation, die Planung usw. wurden gelobt und vom Bund auch mit ein paar Franken belohnt. Leider wird wohl so schnell nichts Neues entstehen. Da fragt man sich, wo es klemmt. Ich bin mal so frech und stelle eine Behauptung…

Weiterlesen

Frohbergstrasse

Mal etwas abseits von den bekannten Baustellen, die Frohbergstrasse/Rorschachstrasse muss wegen der Erweiterung des Kantonsspitals ein wenig umgestaltet werden. Unter anderem müssen die seitlichen Parkplätze an der Frohbergstrasse weichen. Sie werden bis zur Eröffnung der neuen Tiefgarage vis a vis VBSG Depot auf die Wiese vor der Volksbadturnhalle verschoben. Die…

Weiterlesen

Bequeme Mitarbeiter

Die Stadt hat auf eine Interpellation mit Fragen zum Pendlerverhalten (PDF) der eigenen Mitarbeiter geantwortet. Auffallend ist, dass rund 650 Mitarbeiter (statistisch), die weniger als 10km Arbeitsweg haben oder weniger als 10min entfernt wohnen, den Arbeitsweg mit dem Auto/Motorrad zurücklegen! Leider fehlen bei der Erhebung die Angaben zu den Gründen, weshalb…

Weiterlesen

Update zu Meine Detailhandelstory

Ich wurde jetzt mehrfach darauf hingewiesen, dass sowohl Pachtzinsen, als auch das veränderte Konsumverhalten zum Sterben des Detailhandels beiträgt. Das hat zusammen mit den vermeintlich fehlenden Parkplätzen sicher auch seinen Anteil. Es sind aber Faktoren, die nicht den Detailhandel selbst, sondern Andere für die Misere verantwortlich machen. Ist es denn…

Weiterlesen

Meine Detailhandelstory

Ich habe mir in einer schlaflosen Nacht überlegt, ob es nicht an der Zeit wäre, meine kleinen schwarzen analogen Notizbüchlein durch etwas Digitales zu ersetzen. Da ich die Büchlein jeweils in einer Papeterie im Stadtzentrum einkaufe sah ich keinen Grund das Geschäft zu wechseln. Damit ich aber nicht vergebens mit…

Weiterlesen

Verhältnis war auch schon besser

Ich habe aktuell wieder etwas Mühe mit unserer Stadt: Einerseits stört mich die Fusion der VRSG mit der Abraxas, andererseits die Beteiligung der Stadt an einem Datacenter in Gais. Da sind die mit den Engagements verbundenen Risiken, aber viel mehr aber stört mich die Einmischung in den privatwirtschaftlichen Sektor. Bei…

Weiterlesen