Parkplatz Vision Innenstadt

So, habe nun mal die bestehenden Zahlen von 2017 mit den neuen Zahlen aus der Medienmitteilung der Stadt und dem Artikel im Tagblatt ergänzt.
Wichtig: es handelt sich um die öffentlich zugänglichen Parkplätze. Plätze von Dauermietern sind nicht eingerechnet!

Erklärung:
Die Zahlen basieren auf den aktuellen Daten auf der Webseite der Stadt St.Gallen. Für das Jahr 2021 wurden die neu entstehenden Parkplätze im UG25 (326) dazu- und die Parkplätze (89) aus der Medienmitteilung sowie die Plätze rund um den Marktplatz (51) abgezählt. Im Endeffekt steigt also bis zum Jahr 2021 die Zahl der Parkplätze in der Innenstadt weiter.

EBZ = Erweiterte blaue Zone
Ticket = Parkplätze mit Ticketautomat

Es gibt demnach keinen einzigen Grund, sich über die Anzahl Plätze zu beschweren. die Zahlen steigen. Einzig die faulen Säcke, die nicht bereit sind auch nur einen Meter weiter zu laufen, können motzen. Auch wenn sie im Kybunpark in etwa die selben Strecken zurücklegen müssen.

Offen ist, wie viele Parkplätze nach der Sanierung letztendlich im Parkhaus Burggraben zur Verfügung stehen. Es ist die Rede von 10% weniger, weil die Grösse der Plätze den neuen Autogrössen angepasst wird. Auch dann steigt die Anzahl der Plätze.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.