Stadtentwicklung – Es wird wieder gearbeitet

Heute wurde ich durch eine Medienmitteilung der Stadt St. Gallen aus einem „traumlosen Stadtentwicklungs-Tiefschlaf“ unsanft aufgeweckt: „Das innerstätische Potenzial dieses Areals soll nun aber gesamtheitlich betrachtet und entwickelt werden. Dabei sind die hohen städtebaulichen Ansprüche unter Einbezug der betroffenen und interessierten Kreise zentral.“ Das hört sich doch für einmal gut … Stadtentwicklung – Es wird wieder gearbeitet weiterlesen