Super Bowl und Bewilligung

In der Nacht von Sonntag auf Montag findet der Super Bowl 2019 statt. Ich habe kaum eine Ahnung von American Football, interessiere mich nicht dafür und hab auch sonst Mühe mit dem Import von gewissen Anlässen. Was mich allerdings stört ist, dass es in der Stadt St.Gallen anscheinend nicht möglich ist, das Spiel mit einer ordentlichen Bewilligung in einem Restaurant zeigen zu können.

FM1Today und das St.Galler Tagblatt haben heute darüber berichtet, dass das Restaurant Stars and Stripes keine Bewilligung bekommt. Anscheinend ist das nach 15 Jahren das erste Mal, dass dies nicht möglich ist.
Schade, es würde der Stadt gut tun

Allerdings ist nicht klar, ob das Restaurant die letzten 15 Jahre jeweils eine Bewilligung bekommen hat oder ob sie es einfach getan haben. Sollte der Anlass 15 Jahre lang jeweils eine Bewilligung erhalten haben, dann lässt sich der Entscheid aus meiner Sicht nicht nachvollziehen.
Ich hab mal ganz unverbindlich auf Facebook nachgefragt. Bislang habe ich von Stars and Stripes dazu keine Antwort erhalten.

Aber vielleicht bessert die Bewilligungsgeschichten ja noch in diesem Jahr, steht das Thema doch bei den Jahreszielen des Stadtrates ganz oben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.