Das Budgetsystem hat sich etabliert

Ich bin mir bewusst, bei einem Gesamtbudget von über 500 Millionen halten sich die Abweichungen zwischen Budget und tatsächlicher Rechnung noch immer in Grenzen. Allerdings kann man meiner Meinung nach mittlerweile wohl von System sprechen.Also Negativ budgetieren um danach einen positiven Abschluss zu präsentieren. Das passiert nun seit 11 Jahren…

Weiterlesen

Die ersten Kürzungen

Es war klar, die beschlossene Steuersenkung wird Folgen haben.Die ersten Beiträge wurden jetzt gestrichen (notabene ohne Auftrag) und wie nicht anders zu erwarten, betrifft es die Kultur. Und zwar nicht die elitären Prestige-Institutionen sondern zwei bodenständige und sich stetig weiterentwickelte Kulturbetriebe. Da wären zum Einen das Palace, das nicht nur für seine Konzerte…

Weiterlesen

Pfusch beim Textilmuseum

Dass die Vorlage des Stadtrates ans Stadtprlament heute zurückgewiesen wurde war für mich keine Überraschung. Dass es so deutlich (62:0) zurückgeht eigentlich auch nicht.Was aber überrascht hat, ist das, was da dem Stadtparlament vorgelegt wurde. Schaut man sich den Input der Geschäftsprüfungskommission an, fragt man sich, ob das häufiger vorkommt:…

Weiterlesen