Datacenter – Wie siehts aus

Eher selten, dass ich mich bei der SVP bedanke.In diesem Fall gehört der Dank Christian Neff im Stadtparlament.Es wird Zeit, dass die Stadt dem Stadtparlament und der Bevölkerung mitteilt, was die Investition von 4 Millionen in den letzten Monaten gebracht hat.Hier die Einfache Anfrage vom 12.12.2018 (Quelle) Ich war da…

Weiterlesen

Rechenzentrum Gais – Kunden ziehen ein

Das Rechenzentrum der SAK in Gais, an dem die Stadt St. Gallen mit 4 Millionen beteiligt ist, vermeldet ihre ersten Kunden: Lexo aus Speicherschwendi Newvision Consulting aus St. Gallen Orbitron Proserv aus Rebstein ctf Informatik aus Appenzell (ab Ostern) Besonders erwähnenswert: Denn gebaut wurde, ohne dass ein einziger Vertrag abgeschlossen worden…

Weiterlesen