Die 7 Millionen Pavillons

Das war wohl der meist diskutierte Punkt am gestrigen Tagblatt-Podium. Ja, es ist viel Geld für 2 „Hütten“ auf dem Marktplatz. Weil ich gestern aber nicht alles sagen konnte, hole ich das hier nach. Was bekommen wir für die maximal 7 Millionen? Wir bekommen 2 wetterfeste Pavillons mit einer Unterkellerung

Weiterlesen

Schlusslicht St.Gallen

Ich konnte gestern einen Blick auf den Schlussbericht GEHsund werfen. Dabei ist mir aufgefallen, dass wir in der Stadt Schlusslicht in Sachen Fussgänger- und Begenungszonen sind und zwar deutlich abgeschlagen. Bei den meisten Vergleichen sind wir bestenfalls gutes Mittelmass. Klar, unsere Topologie und die Ausdehnung Ost-West beeinflussen den Wert negativ.

Weiterlesen

St.Parkplatz feiert Geburtstag

1 Jahr ist es her, dass der Marktplatz von den Parkplätzen befreit wurde. Das St.Galler Tagblatt nimmt den Geburtstag zum Anlass, die alte Geschichten hervorzuholen und das jahrelange Gejammere von Gastro und Gewerbe aufzufrischen. Liebes Tagblatt – Der Marktplatz wurde nicht freiwillig geräumt. Er musste geräumt werden!Das war ein politischer

Weiterlesen

Marktplatz – Früher als gedacht

nein, natürlich kommt er nicht früher und schon gar nicht ohne Abstimmung 😉 Aber dass die Abstimmungsunterlagen für September bereits im April vorliegen, das dürfte ein Rekord sein, der vermutlich lange Bestand hat. Zu „verdanken“ ist das natürlich den besonderen Umständen, die eine Verschiebung des Abstimmungstermins vom 17. Mai auf

Weiterlesen

Wettbewerb Neubau Bibliothek startet

Union

Der Kanton St.Gallen hat heute die Ausschreibung „Wettbewerb – Neubau Bibliothek St.Gallen“ veröffentlicht. Kanton und Stadt St.Gallen sowie die Helvetia, Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG, haben sich als gleichberechtigte Partner entschlossen, gemeinsam einen Projektwettbewerb für eine neue Kantons-und Stadtbibliothek zu lancieren. Die Liegenschaft des Hauses „Union“ in St.Gallen, welche im Besitz der

Weiterlesen

Marktplatz III, Union und FHSG

Ja, ich habe gemotzt und zwar deutlich und ich habe Gedanken geteilt, was die Stadt am Marktplatz bei der Bilbliothek oder am Bahnhof Nord tun könnte, wenn sie der Kanton machen liesse. Und Markus Tofalo wäre nicht Markus Tofalo hätte er sich nicht gleich hingesetzt und visualisiert.Was dabei herausgekommen ist,

Weiterlesen

Marktplatz – Goht’s no?

Es hat etwas gedauert, nun ist er da der Widerstand gegen den neuen Marktplatz. Also in erster Linie gegen die budgetierten 33 Millionen. Ich befürworte ja den Rahmenkredit und werde mit Sicherheit Ja sagen.Deshalb ist der Link auch nicht als Werbung für ein Nein zu verstehen, sondern dient der Meinungsbildung.

Weiterlesen

Was war in St.Gallen?

In den letzten Tagen ist einiges zusammengekommen, dass ich aus verschiedenen Gründen nicht einzeln verbloggen konnte. Deshalb gibts mal wieder eine Zusammenfassung unterschiedlichster Themen. Das Gründenmoos Es war ja bekannt, dass die Migros die Tennishalle mit Restaurant und Trainingsräumen aufgeben wollte. Nun hat die Stadt informiert, dass sie einen neuen

Weiterlesen

Marktplatz kommentiert

Am 29.10.2019 kommt die Marktplatzvorlage Nummer III ins Stadtparlament. Zeit, sich durch die 20 Seiten zu kämpfen. Die für mich wichtigen Punkte findet ihr jeweils mit einem Zitat und meinem Kommentar. Zum Teil habe ich verschiedene Stellen aus der Vorlage zusammengepackt: Taxi Hier ändert sich nichts oder nicht viel. Die

Weiterlesen

Gopfertaminomol – Tschüss Calatrava

Waaghaus - Wir machen Party

Vor rund einer Woche habe ich mich über einen Stararchitekten und hoffentlich ehemaligen Stadtheiligen genervt, Und jetzt kommt schon wieder etwas zum Vorschein. Im Rahmen der Marktplatzerneuerung sind über 1 Million für die Sanierung des Buswartehäuschens vorgesehen: Ich habe mich ja damit abgefunden, dass das Teil stehen bleibt, weil es

Weiterlesen