St.Parkplatz – Die Fakten

Ja, die Nerverending Story geht mir auf den Sack! Ja, es ist rundherum bekannt, ich bin kein Fan von ProCity und der Cityparking AG inkl. der Beteiligung der Stadt.Es gibt aber Dinge, die in offenen Briefen, von Politikern und Medien geschriebenen Texten einfach nicht den Tatsachen entsprechen.Politiker schreiben Vorstösse mit…

Weiterlesen

(K)ein offener Brief

Aus der Rubrik St.Parkplatz – Einige Detailhändler in der Stadt finden, die Parkgebühren seien zu hoch und müssten gesenkt werden. Ich finde, die ÖV-Preise sind zu hoch und sollten gesenkt werden.Vielleicht finden wir uns ja in der Mitte und beleben möglicherweise, vielleicht und unter Umständen damit die Innenstadt.Oder noch besser,…

Weiterlesen

St.Parkplatz Neunhundertsiebenundachtzig

Ich sollte öfters mal Wetten abschliessen. Eine, hätte ich am 21.11.2018 gewonnen. An dem Tag schrieb Franz Welte in den St.Galler Nachrichten etwas über schwindende Parkeinnahmen. Heute bringt das St.Galler Tagblatt, dass Jürg Brunner dazu im Stadtparlament eine einfache Anfrage gestellt hat.Ich sage dazu nur, dass die Zahl der Parkplätze…

Weiterlesen

Auswertung wieder aufgenommen

Nachdem die Fraktion der Grünliberalen diese Woche eine Interpellation im Stadtparlament eingereicht hat, habe ich auch die Auswertung des Parkleitsystems wieder aufgenommen.Sobald ich eine sinnvolle Datenmenge beieinander habe, werde ich die Zahlen hier veröffentlichen.Betrachtet das als Dienstleistung und Hilfe für die bevorstehend Sitzung im Stadtparlament

Weiterlesen

St.Parkplatz absurd

So kann man natürlich auch Parkplätze nutzen. Sollte sich das etablieren, kommt die Stadt auch mit Parksensoren nicht weit.Aber schön, dass hier sich die Autofahrer gleich selber das Angebot reduzieren und der Platz für einmal nicht vom Staat geraubt wird… Danke Heinz Beutler für das tolle Symbolbild – Aufgenommen an…

Weiterlesen

Parkplatz Vision Innenstadt

So, habe nun mal die bestehenden Zahlen von 2017 mit den neuen Zahlen aus der Medienmitteilung der Stadt und dem Artikel im Tagblatt ergänzt.Wichtig: es handelt sich um die öffentlich zugänglichen Parkplätze. Plätze von Dauermietern sind nicht eingerechnet! Erklärung:Die Zahlen basieren auf den aktuellen Daten auf der Webseite der Stadt…

Weiterlesen

Wie weiter in St.Parkplatz?

Nachdem gestern mal wieder eine Interpellation zum Thema Parkplätze eingereicht wurde und heute die Stadt mit einer Medienmitteilung nicht unbedingt für Klarheit sorgte, schreibe ich mal auf, woran unsere Stadt krankt.Oder wisst ihr noch, was genau läuft und wie es mit den Aufhebungen, den Ersatzplätzen, dem UG25 usw. weiter geht?Ich…

Weiterlesen

Spannend: Parkplätze

Eine neue Interpellation (heute eingereicht) der FDP beschäftigt sich, wen wunderts, mit den Parkplätzen in der Innenstadt.Zwei Dinge dazu möchte ich vorne wegnehmen. Das Parkhaus Burggraben verfügt über 279 öffentliche Parkplätze (gemäss Parkleitsystem) und nicht wie in der Interpellation angegeben 425! Dass das UG25 nicht vom Fleck kommt, liegt an…

Weiterlesen

ParkingDay

Am letzten Freitag haben wir an äusserst prominenter Lage einen Parkplatz besetzt. Ein spannender Tag, der sich ganz anders entwickelt hat, als ich eigentlich erwartet hatte.Anlass war der 13. internationale ParkingDay – weitere Infos Zum Einen gab es da den spontanen Besuch von Marco, der mit seiner Hängematte quer durch…

Weiterlesen