Der UG25-Bluff

Eigentlich habe ich bereits letztes Wochenende meinen Kommentar zum UG25-Poker abgegeben. Da ich in St.Gallen die Totholz-Fraktion nur via Tagblatt erreiche, habe ich auch noch einen Leserbrief verfasst.Die Leser meines Bloggs kommen natürlich bereits vorab in den Genuss.Der Text wurde am 12.2.2019 als Leserbrief beim St.Galler Tagblatt eingereicht und bezieht…

Weiterlesen

Aufhebung von Parkplätzen ohne Kompensation?

Das ist eine ziemlich spannende Interpellation der FDP-Fraktion. In der Antwort des Stadtrates liegt viel, sehr viel Zündstoff.Zuerst jedoch ein paar erhellende Punkt, die den Lesern meines Blogs allerdings bereit bekannt sein dürften. Es geht um die Parkplätze, die am Marktplatz und im Bereich Poststrasse/Bahnhofstrasse aufgehoben werden sollen. Es soll…

Weiterlesen

Parking Apps

Heute gab es im PC Tipp eine Liste von Parking Apps, die uns helfen sollen, freie Parkplätze zu finden, zu buchen und zu bezahlen. Da nimmt es mich doch wunder, wie die Stadt St.Gallen in den Apps vertreten ist.Ich verzichte aber auf intensive Tests, sondern schaue nur, ob und wie…

Weiterlesen

Burggraben geschlossen Teil II

Seit Anfang Jahr ist das Parkhaus Burggraben nun geschlossen. FM1Today schreibt dazu „400 Parkplätze fehlen monatelang„ Dazu ein paar Anmerkungen: Gemäss Parkleitsystem stellt der Burggraben 279 öffentliche Parkplätze zur Verfügung (Zahl aktuell nicht einsehbar) die restlichen Plätze sind fix vermietet Während die Cityparking AG von 279 Parkplätzen redet, zählt die…

Weiterlesen

Parkleitsystem – Update

Das Jahr 2019 ist jetzt ein paar wenige Tage alt. Zeit, einen Blick auf unser Parkleitsystem zu werfen.Viel Neues gibts nicht, abgesehen vom Parkhaus Burggraben, das jetzt aufgrund der Sanierung geschlossen ist. Kurz zusammengefasst: Das Parkhaus Spisertor liefert nach wie vor keine Daten. Gleiches gilt auch für das Olma Parkhaus….

Weiterlesen

Heiligs St.Parkplätzle

Es mag mehrere Gründe geben, weshalb sich die Konzentration der Markthäuschen verzögert. Ich sehe aber keinen einzigen Grund, weshalb die Parkplätze nicht per Ende Jahr aufgehoben werden können. Ich hoffe einfach, man verzichtet jetzt bis zum 1. April nicht dem Frieden zuliebe oder kuscht sogar vor der Parkplatzlobby. Es müsste…

Weiterlesen

Sonntagsverkäufe

Hier die Auswertung zur Anzahl freien Parkplätze an den beiden vorweihnachtlichen Sonntagsverkäufen Datenquelle: Parkleitsystem der Stadt St.Gallen (alle Angaben ohne Gewähr) Kleines Update vom 29.12.2018 Glaubt man dem Tagblatt Artikel (Sonntagsverkauf rettet das St.Galler Weihnachtsgeschäft), dann blüht der Detailhandel auch ohne Autos. Der 2. Sonntagsverkauf hat das Weihnachtsgeschäft des Vorjahres erreicht oder sogar übertroffen….

Weiterlesen

Hinterlauben

Dann werde ich einmal mehr die Sache mit den Parkplätzen zwischen Post- und Bahnhofsstrasse auseinandernehmen müssen Hier seht ihr die 89 Parkplätze, die insgesamt aufgehoben werden sollen.Dagegen sind insgesamt 8 Einsprachen eingegangen.Wie man leicht erkennen kann, betrifft die Aufhebung ganz unterschiedliche Interessen. Wer wo und mit welcher Begründung Einsprache eingereicht…

Weiterlesen