#kurzverbloggt

Platztor: Lokal begrenzter Bau

Es gab viel Euphorie, Aufbruchsstimmung und vermutlich auch das Eine oder Andere Glas Sekt bei den Verantwortlichen, als das kantonale Stimmvolk dem 200 Millionen-Projekt der Uni St.Gallen zugestimmt hat. Persönlich geht das für mich absolut in Ordnung. Noch wissen wir nicht, wie der Platz und die Neubauten letztlich aussehen werden.

Weiterlesen

Schwachstelle Platztor

Gestern am 25.5.2020 lief die Ausschreibung zur Neugestaltung Kreuzung Platztor aus. Am 28.5.2020 werden die Offerten geöffnet. Ich habe mich bereits im März darüber gewundert, dass die Umgestaltung der Kreuzung bereits jetzt erfolgt. Da das Thema aber schon jetzt aktuell ist und ich mich in den letzten Tagen auf die

Weiterlesen

Platztor: Erst die Kreuzung

So langsam geht es los am Platztor. Die erste Ausschreibung startet. Allerdings habe ich ein bisschen Mühe, dass jetzt zuerst die Unterführung und die Kreuzung selber ausgeschrieben werden. Das noch bevor das eigentliche Projekt bekannt ist: Kantonsstrasse Nr. 2 und 3, St.Gallen: Umbau Platztor, bestehend aus den Teilprojekten; B01.1.003.018.100 Umbau

Weiterlesen

Offene Kirche – Noch mal von Vorne?

Es ärgert mich masslos! Erst muss man monatelang auf Antwort vom Kanton St.Gallen warten und dann erfährt man via Baugesuch, dass das Spiel um das Graffiti an der offenen Kirche wieder von vorne losgeht.Trotz Online Petition mit über 2400 Unterschriften und diversen Medienberichten. Aber nochmal von Vorne: Anfang dieses Jahres

Weiterlesen

Platztor Abstimmung

Am Resultat der Abstimmung gibts nichts zu rütteln. Allerdings war die Stimmbeteiligung mit rund 26% unterirdisch. Obs doch am Open Air lag 😉 Das Resultat ist für mich absolut ok. Kurzfristig heisst das für mich aber auch, dass das Entfernen des Graffitis an der offenen Kirche erst recht sinnfrei wird.

Weiterlesen

Vision Unterer Graben

Die Passerelle über den Unteren Graben beschäftigt mich noch immer.Ich befürchte ja, dass es eine absolute Minimallösung gibt. Es dürfte gerade mal so reichen, dass man von der Parkgarage ins St.Mangen-Quartier gelangt. Zumindest hört man nichts Spektakuläres, nichts Visionäres. Keine Utopieen, schade. Dabei sehe ich eine Riesenchance für einen coolen

Weiterlesen

Passerelle Unterer Graben

Eine absolut sinnvolle und sogar notwendige Idee. So wie es sich aber anhört, gibt es einfach einen Fussgängersteg über den Unteren Graben. Man hat zwar auch den neuen Campus Platztor im Auge, aber so richtig anpacken will da glaubs niemand, bekommt man das Gefühl. Dabei hätten wir hier mal wieder

Weiterlesen

Ein bitteres Läckerli

Die Universität St.Gallen kündigt Konsequenzen aus dem Spesenskandal an.Liest man den Artikel dazu im Tagblatt, dann stellt man sehr schnell fest, die HSG macht eigentlich gar nichts! Der „Hauptprotagonist“ Peter Sester hat seinen Rücktritt eingereicht. Nein, nicht per sofort sondern in 12 Monaten! Die HSG legt den Bericht offen. Nein,

Weiterlesen

Platzt das Platztor?

Nachdem ich bereits mehrmals geschrieben habe, dass das Verhalten der HSG zu Proteststimmen führen könnte, hat auch das Tagblatt einen Artikel veröffentlicht und die Stimmen der Parteien abgeholt. Mich irritieren da 2 Dinge: warum nimmt Stefan Kölliker im Artikel nicht Stellung? Er gehört zu den Leuten, die hier eine Mitverantwortung

Weiterlesen

Bildungsdepartement im Zugzwang

Die Uni St.Gallen steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Eigentlich seit ein paar Monaten schon. Wundert es da jemanden, dass nun interne Dokumente an die Medien gelangen, die nebst den umstrittenen Nebenbeschäftigungen weitere Missstände aufzeigen?Das ein interner Revisionsbericht an die Öffentlichkeit gelangt mag für einige unschön sein. Allerdings hat das

Weiterlesen