Weiterer Abbruch am Platztor

Wie man dem aktuellen Wochenbulletin „Auflagefrist 10.1.-23.1.2019“ entnehmen kann, soll am Magniberg 3 ein Wohnhaus abgerissen werden. Auftraggeber ist der Kanton St.Gallen.Es wird also weiter Platz gemacht. Ebenfalls noch interessant, im selben Bulletin ist auch einsehbar, dass sich Fust für 2 Jahre im Gallusmarkt einquartieren möchte.Ich gehe davon aus, dass…

Weiterlesen

Platztor – Bessere Anbindung

Im Juni dürfen wir über den neuen Uni-Campus am Platztor abstimmen. Zeit also, da mal etwas genauer hinzuschauen. Beim barrierefreien Zugang ist das ja bereits geschehen. Nicht alle sind darüber glücklich. Ich konzentriere mich jetzt mal auf die ÖV-Anbindung und den Verkehr: Ich habe mich gefragt, wie kommen Studierende und…

Weiterlesen

Ist die Zeit reif?

Bin heute wieder über die Grabenkellergeschichte im Tagblatt gestolpert. Vielleicht ist die Zeit reif und der Tunnel bekommt wieder einen Nutzen. Ein innerstädtisches Müleggbähnli vom Bahnhof via Platztor zur Olma? Ein Uni-Olmabähnli. Womöglich recht exklusiv, wenn ein Uni-Campus über einen eigenen Bahnhof verfügen würde. Und weil ja da noch grüne…

Weiterlesen

Neues vom Platztor

Es gibt News. Nachdem ja bereits ein Haus weichen musste, geht es nun langsam voran mit dem neuen Uni Campus am Platztor.Ich freue mich auf das Projekt.Was mir bislang jedoch fehlt ist eine Verkehrs-Vision. Unternimmt man dort nur das, was im Artikel steht (Unterführung, Fussgänger- und Veloüberführungen), dann wird es…

Weiterlesen

Handänderungen Platztor

Wie man den Handänderungen 10.12.2016 bis 24.12.2016 entnehmen kann, hat der Kanton St. Gallen 4 Parzellen von der Firma Senn Resources übernommen. Es handelt sich dabei um Grundstücke, die für den neuen HSG Campus am Platztor benögtigt werden: C-931 – St.Jakob-Strasse 13 Geschäftshäuser, 341,0 m2 C-3531 – Magniberg 566,0 m2 C-4159 – Magniberg…

Weiterlesen