Fraktion der Motzer

Ich hab mal wieder einen Leserbrief für die Totholzfraktion geschrieben.Geschrieben habe ich ihn letztes Wochenende. Veröffentlicht wurde er heute und er passt gut zu meinem kleinen Ausbruch gestern. Ich nehme das Stadtparlament in die Pflicht und erwarte von ihm, dass es sich das ganze Jahr über Gedanken zu Einnahmen und…

Weiterlesen

Nachgehakt – Diesel statt Elektro

Nachdem ich mich heute masslos über die Neueinsetzung von Dieselbussen auf Teil-Elektrifizierten Linien aufgeregt habe, muss ich nachhaken.Nicht zuletzt, weil einige meinen Ärger nicht nachvollziehen können. Es ist klar, der Beschluss, diese Buszüge (Zugmaschine plus Anhänger) zu beschaffen fiel vor rund einem Jahr. Also 12 Monate vor der Abstimmung von…

Weiterlesen

Dieselbusse auf Trolleybuslinien!?

Ich habe mal wieder Fragezeichen, grosse Fragezeichen!Das Stadtparlament hat 2017 und 2018 (nein, nicht die Abstimmung vom 25.11.2018) den Kauf von neuen Bussen (zum Teil mit Anhänger beschlossen).Diese neuen Busse kommen ab dem 9. Dezember auch zum Einsatz. Linie 3: Abtwil St.Josefen – St.Gallen Bahnhof – HeiligkreuzDie neue Linie 3…

Weiterlesen

St.Parkplatz Neunhundertsiebenundachtzig

Ich sollte öfters mal Wetten abschliessen. Eine, hätte ich am 21.11.2018 gewonnen. An dem Tag schrieb Franz Welte in den St.Galler Nachrichten etwas über schwindende Parkeinnahmen. Heute bringt das St.Galler Tagblatt, dass Jürg Brunner dazu im Stadtparlament eine einfache Anfrage gestellt hat.Ich sage dazu nur, dass die Zahl der Parkplätze…

Weiterlesen

Wie weiter in St.Parkplatz?

Nachdem gestern mal wieder eine Interpellation zum Thema Parkplätze eingereicht wurde und heute die Stadt mit einer Medienmitteilung nicht unbedingt für Klarheit sorgte, schreibe ich mal auf, woran unsere Stadt krankt.Oder wisst ihr noch, was genau läuft und wie es mit den Aufhebungen, den Ersatzplätzen, dem UG25 usw. weiter geht?Ich…

Weiterlesen

Spannend: Parkplätze

Eine neue Interpellation (heute eingereicht) der FDP beschäftigt sich, wen wunderts, mit den Parkplätzen in der Innenstadt.Zwei Dinge dazu möchte ich vorne wegnehmen. Das Parkhaus Burggraben verfügt über 279 öffentliche Parkplätze (gemäss Parkleitsystem) und nicht wie in der Interpellation angegeben 425! Dass das UG25 nicht vom Fleck kommt, liegt an…

Weiterlesen

Pfusch beim Textilmuseum

Dass die Vorlage des Stadtrates ans Stadtprlament heute zurückgewiesen wurde war für mich keine Überraschung. Dass es so deutlich (62:0) zurückgeht eigentlich auch nicht.Was aber überrascht hat, ist das, was da dem Stadtparlament vorgelegt wurde. Schaut man sich den Input der Geschäftsprüfungskommission an, fragt man sich, ob das häufiger vorkommt:…

Weiterlesen

Links-Grün und andere Kommentare

Ladensterben und Parkplätze – DIE Themen in der Stadt St.Gallen. In den sozialen Medien musste ich  ich in den letzten Wochen vermehrt Kommentare wie „die Links-Grüne Politik ist schuld“ u.ä lesen. Da kommt mir eine Auswertung von SRFData genau recht. Das Datenportal hat die Daten von Schweizer Städten aufgearbeitet und…

Weiterlesen