#kurzverbloggt

St.Parkplatz totschweigen

Ja, die Parkplatz-Story müsste man eigentlich totschweigen, vielleicht verschwindet dann das Thema endlich. Noch ist es aber nicht so weit. Das gestrige Tagblatt-Podium will noch aufgearbeitet werden. Anders als das Reto Voneschen sachlich und nüchtern bereits getan hat, kann und darf ich meine Narrenfreiheit ausspielen 😉 Ich bin ja selber

Weiterlesen

Parkierungslenkung mit Zukunft

Unter diesem Titel hat die Grünliberale Fraktion Ende November 2018 im Stadtparlament eine Interpellation eingereicht. Nun ist die schriftliche Antwort des Stadtrates da.Um es vorneweg zu nehmen, eine Enttäuschung! Wir konnten zwar nicht erwarten, dass unser Parkleitsystem aufgrund dieser Interpellation in irgendeiner Form neu gedacht wird. Der Grund ist, dass

Weiterlesen

Datacenter – Wie siehts aus

Eher selten, dass ich mich bei der SVP bedanke.In diesem Fall gehört der Dank Christian Neff im Stadtparlament.Es wird Zeit, dass die Stadt dem Stadtparlament und der Bevölkerung mitteilt, was die Investition von 4 Millionen in den letzten Monaten gebracht hat.Hier die Einfache Anfrage vom 12.12.2018 (Quelle) Ich war da

Weiterlesen

Fraktion der Motzer

Ich hab mal wieder einen Leserbrief für die Totholzfraktion geschrieben.Geschrieben habe ich ihn letztes Wochenende. Veröffentlicht wurde er heute und er passt gut zu meinem kleinen Ausbruch gestern. Ich nehme das Stadtparlament in die Pflicht und erwarte von ihm, dass es sich das ganze Jahr über Gedanken zu Einnahmen und

Weiterlesen

Nachgehakt – Diesel statt Elektro

Nachdem ich mich heute masslos über die Neueinsetzung von Dieselbussen auf Teil-Elektrifizierten Linien aufgeregt habe, muss ich nachhaken.Nicht zuletzt, weil einige meinen Ärger nicht nachvollziehen können. Es ist klar, der Beschluss, diese Buszüge (Zugmaschine plus Anhänger) zu beschaffen fiel vor rund einem Jahr. Also 12 Monate vor der Abstimmung von

Weiterlesen