Vision Unterer Graben

Die Passerelle über den Unteren Graben beschäftigt mich noch immer.Ich befürchte ja, dass es eine absolute Minimallösung gibt. Es dürfte gerade mal so reichen, dass man von der Parkgarage ins St.Mangen-Quartier gelangt. Zumindest hört man nichts Spektakuläres, nichts Visionäres. Keine Utopieen, schade. Dabei sehe ich eine Riesenchance für einen coolen…

Weiterlesen

Passerelle Unterer Graben

Eine absolut sinnvolle und sogar notwendige Idee. So wie es sich aber anhört, gibt es einfach einen Fussgängersteg über den Unteren Graben. Man hat zwar auch den neuen Campus Platztor im Auge, aber so richtig anpacken will da glaubs niemand, bekommt man das Gefühl. Dabei hätten wir hier mal wieder…

Weiterlesen

UG25 legt los

Was ich schon zu Beginn der Baustelle am Unteren Graben vermutet und gerüchtehalber vernommen habe ist nun definitiv. Die Senn Immobilien wollen noch diesen Sommer mit dem Bau beginnen. Morgen sollen die Details verraten werden. Unter anderem auch, wer als Investor gewonnen werden konnte. Bin gespannt, ob es die Stadt…

Weiterlesen

Schon wieder ein Lichtsignal?

Ich wurde heute via Twitter auf ein Velofahrverbot am unteren Graben hingewiesen.Dass dort eine Baustelle eröffnet wurde habe ich heute schon auf meinem Arbeitsweg gesehen. Allzu viele Gedanken dazu habe ich mir aber nicht gemacht. Nach einer kurzen Recherche bin ich beim Tiefbauamt des Kantons auf folgenden Eintrag gestossen: Würde…

Weiterlesen

Beteiligung Cityparking AG

Liebe Stadt, warum muss man bei euch immer wieder durch die Hintertüre erfahren, was ihr so alles in Sachen Parkplätze plant? Jörg Brunner hat letzten November eine einfache Anfrage gestellt. Mittlerweile steht auch die Antwort des Stadtrates zur Verfügung. Ich habe mir die Antwort durchgelesen und dachte, ich traue meinen…

Weiterlesen

Der UG25-Bluff

Eigentlich habe ich bereits letztes Wochenende meinen Kommentar zum UG25-Poker abgegeben. Da ich in St.Gallen die Totholz-Fraktion nur via Tagblatt erreiche, habe ich auch noch einen Leserbrief verfasst.Die Leser meines Bloggs kommen natürlich bereits vorab in den Genuss.Der Text wurde am 12.2.2019 als Leserbrief beim St.Galler Tagblatt eingereicht und bezieht…

Weiterlesen

Aufhebung von Parkplätzen ohne Kompensation?

Das ist eine ziemlich spannende Interpellation der FDP-Fraktion. In der Antwort des Stadtrates liegt viel, sehr viel Zündstoff.Zuerst jedoch ein paar erhellende Punkt, die den Lesern meines Blogs allerdings bereit bekannt sein dürften. Es geht um die Parkplätze, die am Marktplatz und im Bereich Poststrasse/Bahnhofstrasse aufgehoben werden sollen. Es soll…

Weiterlesen