VBSG – Zum 3. Mal in Folge weniger Fahrgäste

Die St.Galler Nachrichten vermelden heute für das Jahr 2016 einen Rückgang der VBSG-Fahrgäste um 4.8%
Zwar wird die Baustelle am Banhhofplatz erwähnt, das dürfte aber nur die halbe Wahrheit sein.
Denn bereits 2015 und 2014 wurden weniger Fahrgäste verzeichnet:
2015 waren gemäss Ralf Eigenmann die E-Bikes mitverantwortlich und 2016 gab es keinen ersichtlichen Grund.

Quelle: VBSG Geschäftsbericht 2016 (PDF)

Das wir in der Stadt eine hohe Zahl an Autopendler haben, sollte uns zu Denken geben.
Ist unser ÖV zu wenig attraktiv? Stimmen Nachfrage und Angebot in Bezug auf Fahrplan und Linien?
Fragen, die man durchaus ins Parlament tragen könnte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.