Bequeme Mitarbeiter

Die Stadt hat auf eine Interpellation mit Fragen zum Pendlerverhalten (PDF) der eigenen Mitarbeiter geantwortet. Auffallend ist, dass rund 650 Mitarbeiter (statistisch), die weniger als 10km Arbeitsweg haben oder weniger als 10min entfernt wohnen, den Arbeitsweg mit dem Auto/Motorrad zurücklegen!
Leider fehlen bei der Erhebung die Angaben zu den Gründen, weshalb die Mitarbeiter lieber das Auto nehmen anstatt den ÖV zu benutzen.

Meine Rechnung:

  • 40% von 3040 Mitarbeiter pendeln mit dem Auto/Motorrad
  • 80% davon arbeiten „Normal“, also ohne Pikett oder Schichtarbeit
  • 2/3 davon haben einen Arbeitsweg von <10km oder <10min

Aus meiner Sicht liegt da noch viel, sehr viel drin!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.