#kurzverbloggt

Der Velo-Wille zählt

In den letzten Tagen hatte ich insbesondere auf Twitter einige Diskussionen zum Thema Velo in der Stadt St.Gallen. Ich bin der Meinung, der Stadtrat vernachlässigt den Volkswillen und zeigt sich gegenüber dem Autoverkehr viel zu nachsichtig. Dabei wäre der Stadtrat den Velofahrern verpflichtet. Ich habe dazu die wichtigsten Punkte ab

Weiterlesen

Die Stadt in Zahlen

Eine Gute und eine schlechte Nachricht. Die Gute zuerst: Das Tiefbauamt der Stadt St.Gallen scheint endlich in der Lage, Zahlen zum Verkehrsaufkommen speditiv und unkompliziert ausliefern zu können. Sie haben dem Tagblatt hochaktuelle Zahlen zum Verkehr während der Corona-Pandemie geliefert. Super, auch dass das Tagblatt erkannt hat, dass man mit

Weiterlesen

Velobahn – Geschoben

Alle kennen die Forderung, die Stadt soll eine durchgängie Velobahn erhalten. Das ist nichts Neues. Auch wenn der Ursprung noch viel weiter zurückliegt, gab es 2015 gab es dazu eine Machbarkeitsstudie. Seither rückte das Thema immer wieder in den Fokus. Nehmen wir aber 2 Erwähnungen, die sich direkt vergleichen lassen.

Weiterlesen

Votum Sanierung A1

Mein Votum zur Langzeitsituation „Sanierung Stadtautobahn„ Ich habe absichtlich auf die Erwähnung von Verhaltensänderungen während der Corona-Pandemie verzichtet. Das haben meine Vorredner bereits ausgeführt. Es dürft aber jedem klar sein, dass Verhaltensänderungen auf freiwilliger Basis nur schwer umzusetzen sind. Immerhin hat die Pandemie gezeigt, dass ein Umdenken möglich wäre. Allerdings

Weiterlesen

Velostadt – Irgendwann vielleicht

Die Grünliberalen der Stadt St.Gallen haben Ende 2019 ein Postulat „Velostadt St.Gallen; Frage der Erheblicherklärung“ mit dem Titel eingereicht. Nun ist die Antwort des Stadtrates eingetroffen. Leider aus meiner Sicht absolut enttäuschend, wenn nicht sogar etwas peinlich. Der Stadtrat erwähnt zwar (geplante) selektive Verbesserungen, vergisst dabei aber dass er einen

Weiterlesen

Gemütliche Liebegg

Der Liebegg-Pförtner – also die Dosierungsanlage für die einfallenden Horden aus dem Appenzellerland ist noch nicht vom Tisch. Der Regierungsrat des Kantons hat am 5.5.2020 auf eine einfache Anfrage von Bettina Surber geantwortet. Neues erfährt man darin aber nicht Die Planung, Projektierung und Realisierung der Pförtneranlage in der Liebegg obliegt

Weiterlesen

St.Parkplatz feiert Geburtstag

1 Jahr ist es her, dass der Marktplatz von den Parkplätzen befreit wurde. Das St.Galler Tagblatt nimmt den Geburtstag zum Anlass, die alte Geschichten hervorzuholen und das jahrelange Gejammere von Gastro und Gewerbe aufzufrischen. Liebes Tagblatt – Der Marktplatz wurde nicht freiwillig geräumt. Er musste geräumt werden!Das war ein politischer

Weiterlesen

Das Virus ist nicht an allem schuld

Dem Tagblatt ist bei der Neugestaltung des Buswendeplatz Heiigkreuz etwas wichtiges aufgefallen: «Mit dem vom Stimmvolk am 25. November 2018 gutgeheissenen Ausbau zur Elektrifizierung der Fahrzeugflotte der VBSG werden die Linien 3, 4 und 6 voraussichtlich ab Sommer 2021 mit Batterietrolleybussen verkehren.» St.Galler Tagblatt vom 27.4.2020 Die bestellten Batterietrolleybusse verspäten sich

Weiterlesen

Live aus dem Presswerk

Saint City Orchestra spielt heute ein Livekonzert aus dem Presswerk. Wer es gerne Irisch-Rockig und locker flockig mag, der ist bei der Band genau richtig. Und man darf für die arg unter Druck geratene Kulturszene spenden. 50% der Spenden kommen der Kulturbranche zu Gute.Paypal: https://paypal.me/pools/c/8ol37qzLTcTwint: +41 79 606 34 85

Weiterlesen

Live aus der Kreuzbleiche

Es ist schon ein Weilchen her, dass es eine Live-Schaltung aus der Kreuzbleiche gab. Nächsten Dienstag ist es aber wieder soweit. Es geht allerdings nicht um ein Sportereignis sondern um die Übertragung der 44. Sitzung des St.Galler Stadtparlamentes. Ich hoffe, dass es reibungslos klappt und dass wir das auch in

Weiterlesen