Geländer? Das muss weg

Erich Gmünder, der äusserst aufmerksame Riethüsli-Chronist, ist einmal mehr auf einen Schildbürgerstreich gestossen. Nein, es geht nicht um die zu hohen Randsteine. Fehler können passieren und man kann sie korrigieren. Das ist soweit ok. Ein anderer „Fehler“ ist es, für den ich nur ein Kopfschütteln übrig habe. Es geht um

Weiterlesen

Stadtrat – Wie weiter

Gleich vorneweg liebes Tagblatt. Das was jetzt folgt ist meine ganz persönliche Meinung. Ja, ich bin Stadtparlamentarier und Präsident der Grünliberalen der Stadt St.Gallen. Aber ich bin auch Wähler und erlaube mir eine ganz persönliche Empfehlung auszusprechen. Ja, selbst als Präsident nehme ich mir diese „Frechheit“ heraus. Solltet ihr also

Weiterlesen

Hallenbad ohne Dach

Nachdem jetzt Ferien und Wahlen vorbei sind, habe ich hoffentlich wieder mehr Zeit für meinen Blog. Die Sanierung und Erweiterung Hallenbad Blumenwies steht vor der Türe. Bereits im Oktober soll das Stadtparlament über das 50 Millionenprojekt entscheiden, bevor es dann voraussichtlich im März 2021 zur Abstimmung kommt. Ich freue mich

Weiterlesen

Kein Dach für St.Fiden

Bahnhof St.Fiden

Kleines Update: evtl. ist dieser Beitrag etwas missverständlich. Ich habe gar nichts gegen die Entwicklung des Gebietes. Im Gegenteil! Ich kann aber nicht nachvollziehen, wie man eine Planung aufgleisen kann, bei der Parteien nicht dabei sind, die letztlich mit einem kleinen WInk alles wieder kaputtmachen können. Die SBB ist ein

Weiterlesen

Der Griff ins (Marktplatz-)Klo

Jetzt zu meinem absoluten Lieblingsabschnitt aus dem Argumentarium des Nein-Komitees.Es geht um ein WC: Auf dem Unterschriften-Zettel des Nein-Komitees ist folgender Abschnitt zu finden: Geht man jetzt zur 2015er Abstimmung zurück und schaut sich dort die Argumente des Referendumskomitees an (Die SVP war damals eine der treibenden Kräfte, genau wie

Weiterlesen

(Markt-)Platzverweis

Ich verpacke übrigens meinen Markplatz-Faktencheck absichtlichin in einzelne kurze Blogartikel. Schliesslich heisst mein Blog ja auch kurzverbloggt. Heute möchte ich kurz zeigen, weshalb der Vergleich der Kosten zwischen dem Bundeshaus-, dem Sechseläuten- und dem St.Galler Marktplatz an den Haaren herbeigezogen ist respektive nicht vergleichbar ist. Die Gegner des Marktplatz verweisen

Weiterlesen

Die 7 Millionen Pavillons

Das war wohl der meist diskutierte Punkt am gestrigen Tagblatt-Podium. Ja, es ist viel Geld für 2 „Hütten“ auf dem Marktplatz. Weil ich gestern aber nicht alles sagen konnte, hole ich das hier nach. Was bekommen wir für die maximal 7 Millionen? Wir bekommen 2 wetterfeste Pavillons mit einer Unterkellerung

Weiterlesen

Die verschwundene Parkplätze

Parkgarage FHSG

Seit dem gestrigen Tagblatt-Podium zum Marktplatz gehöre ich ja zu den Parkplatzdiskussionsverweigern 😉 Mir ist die ganze Diskussion letztlich einfach nur noch zuwieder, weil sie faktenfrei und subjektiv geführt wird. Ein Besipiel dazu liefere ich aber doch noch. Es wird immer wieder behauptet, die Stadt sei verantwortlich, dass Parkplätze in

Weiterlesen

Das Messer am Hals

Die Olma-Vorlage von Morgen im Stadtparlament hat mich die ganze Woche intensiv beschäftigt. Ich mache mir den Entscheid wirklich nicht leicht. Kopf und Bauch schlagen mit Argumenten um sich und nimmt will Überhand gewinnen. Selbst eine sehr spannende Diskussion, die ich auf Facebook angezettelt habe brachte keinen Gewinner. Kurz, mein

Weiterlesen