Bahnhof Nord nach Herisau exportieren?

Der Bahnhof Nord kommt trotz Hotelneubau und Villa Wiesental ja noch immer nicht so richtig vom Fleck. Der Grund ist, dass der Kanton das Areal ein Stück weit blockiert, weil es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Fachhochschule Ost expandieren muss.

Jetzt kommt eine neue Idee aufs Tablet.
WIe wäre es, wenn die Ost nach Appenzell Ausserrhoden expandieren würde? Genauer an den Bahnhof Herisau. Diese Idee wirft Alfred Stricker Landammann von Appenzell Ausserrhoden in einem Interview auf:

Das könnte den grodischen Knoten Arealentwicklung Bahnhof Nord lösen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.