GSG und Procity

Aus aktuellem Anlass eine Aufklärungsversuch. Der Verband Gewerbe Stadt St.Gallen (GSG) hat sich heute zu den Plänen der Stadt St.Gallen geäussert, in der Innenstadt ein einhetliches Verkehrsregime einzuführen. Die Vernehmlassung dazu läuft noch bis zum 31.12.2021 in einem partizipativen Verfahren.

Ich finde noch wichtig, dass man weiss, das es in der Stadt St.Gallen 2 Interessenvertreter gibt. Einerseits eben GSG

Der Verband übt seine Tätigkeit vorwiegend in der Stadt St.Gallen aus. Er setzt sich insbesondere für eine wirtschaftsorientierte Standortpolitik ein. Hauptziel seiner Aktivitäten ist die Förderung von wirtschaftsfreundlichen Rahmenbedingungen, insbesondere in den Bereichen Steuern/Abgaben/Gebühren, Arbeitsvergebungen, Bewilligungsverfahren und Verkehr

Quelle: Webseite Gewerbe Stadt St.Gallen

und andererseits ProCity.

Pro City St.Gallen ist eine innerstädtische Vereinigung von Unternehmen des Detailhandels, der personen- und unternehmensbezogenen Dienstleistungen sowie des Gewerbes.

Quelle: Webseite ProCity


Was mich erstaunt ist, dass das GSG so klar Bezug nimmt zum Forum Zukunft Innenstadt. Ich habe sie dort nämlich nicht oder kaum wahrgenommen. Da stand stets ProCity zusammen mit der Standortförderung der Stadt auf der Bühne. Es ist halt etwa kompliziert in St.Gallen – bitte bis ganz am Schluss lesen

Ohne die Leidenschaft des gesamten
Teams der Standortförderung Stadt St.Gallen und Pro City St.Gallen wäre das Projekt nicht an
diesem Punkt angelangt.

Quelle: Schlussbericht Forum Zukunft Innenstadt

Bezeichnend auch, dass unser Velolieferdienst viaVelo nur von ProCity mitgetragen wird:

Die Trägerschaft des Velo-Lieferdienst «viaVelo.sg» bilden die Stadt St.Gallen, Pro City St.Gallen, die AGGLO St.Gallen-Bodensee und der St.Galler Velokurier «Die Fliege»

Webseite Stadt St.Gallen

Immerhin ist das GSG bei der Sankt-Kampagne meine-stadt.sg und im City ManagementBoard dabei und die beiden teilen sich die selbe Telefonnummer und auch die Postadresse wie ProCity 😀
Wie ihr seht, die Stadt ist klein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.