Muss ich korrigieren?

Ja, müsste ich. Ich habe habe aber mittlerweile die Schnauze voll.
Einmal mehr habe ich einen Medienmitteilung/Zeitungsartikel falsch ausgelegt.
Ich bin jedoch nicht mehr bereit, mich 2 Stunden lang hinzusetzen und eine Mitteilung Wort für Wort auseinanderzunehmen um sie zu verstehen.
Entweder schaffen es die Medien und die Stadt, Meldungen so aufzubereiten, dass man sie versteht oder sie lassen es bleiben.
Unmöglich was da aktuell an die Öffentlichkeit gelangt.
Und nein, ich bin bei weitem nicht der Einzige, der die Meldungen nicht kapiert. Die Reaktionen in den sozialen Medien und in meinem persönlichen Umfeld zeigen, niemand versteht die Mitteilungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.