Wiesental – Terminkonflikt?

Villa Wisenthal S/W

Mit grosser Freude habe ich vernommen, dass es mit der Villa Wiesental und dem Hotelneubau beim St.Leopard endlich losgeht. Damit ist ein jahrzehntelanges Thema hoffentlich auf viele Jahre weg vom Tisch.

Etwas ist mir aber noch ein Anliegen. Ich hatte es bereits im Juni 2020 im Stadtparlament erwähnt. Es geht um die notwendige Sanierung der Bushaltestelle St.Leonhardstrasse/Rosenbergstrasse und den Velotunnel, der als Leuchtturmprojekt der Velostadt gilt. Die Sanierung der Bushaltestelle ist im Stadtparlament abgesegnet und die Stadt wartet noch auf die Freigabe von Bundesgeldern und Geld aus dem Aggloprogram. Gemäss Aussagen des Tiefbauamtes hat die Sanierung jedoch keine Berührungspunkte mit dem geplanten Velotunnel.

Quelle: Stadt St.Gallen, ergänzt mit eigenen Beschriftungen, ohne Gewähr

Jetzt ist es aber so, dass mit dem Hotelneubau begonnen wird. Der Velotunnel ist dabei durchaus ein Thema, führt er doch direkt am neuen Hotel vorbei. Und demnächst wird wohl auch die Sanierung der Bushaltestelle in Angriff genommen.
Es sind also 3 Baustellen in unmittelbarer Nachbarschaft geplant. Das bedingt sicherlich einiges an Koordination, ermöglicht aber auch Synergien oder negativ formuliert, es besteht die Gefahr, dass einige Arbeitsschritte doppelt ausgeführt werden.

Ich bin gespannt, wie sich die Projekt Hotel, Velotunnel und Sanierung Bushaltestelle gestalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.