#kurzverbloggt

Newsletter Denkmalpflege

Villa Wisenthal S/W

Spannend, heute gab es im Newsletter der Stadt einen schönen Brocken an Meldungen aus der Denkmalpflege. Die Links führen jeweils zur Medienmitteilung unter denen aus auch weiteres Material wie Baudokumentationen gibt – toller Service!Ich habe den Newsletter gleich 1:1 hier hineinkopiert Denkmalpflege Hotel Walhalla, Poststrasse 27 – Umbau und Gesamtsanierung

Weiterlesen

Platztor: Erst die Kreuzung

So langsam geht es los am Platztor. Die erste Ausschreibung startet. Allerdings habe ich ein bisschen Mühe, dass jetzt zuerst die Unterführung und die Kreuzung selber ausgeschrieben werden. Das noch bevor das eigentliche Projekt bekannt ist: Kantonsstrasse Nr. 2 und 3, St.Gallen: Umbau Platztor, bestehend aus den Teilprojekten; B01.1.003.018.100 Umbau

Weiterlesen

Mutlose Wendeplätze

Letzte Woche waren 2 im Stadtparlament 2 ähnliche Vorlagen auf der Traktandenliste. Die Sitzung musste jedoch aus bekannten Gründen abgesagt resp. die Traktanden verschoben werden. Es geht mir um diese beiden Vorlagen: Rorschacher Strasse, Buswendeplatz Neudorf, Neugestaltung; Verpflichtungskredit Langgasse, Buswendeplatz Heiligkreuz, Ausbau; Verpflichtungskredit Die beiden Buswendeplätze im Neudorf und Heiligkreuz

Weiterlesen

Neue Wohnungen am Stadtrand

Himmel über St.Gallen

Im Riethüsli wird gebaut. Nein, (noch) nicht an der Ruckhalde, sondern weiter oben, direkt am Stadtrand. Am Wattweg enstehen 41 neue Eigentumswohnungen in der Grösse von 2 1/2 bis 4 1/2 Zimmer-Wohnungen. Schade, dass die Stadt sich flächenmässig weiter ins Grüne ausbreitet. Nicht zuletzt, weil der Leerwohnungsbestand eigentlich gross ist

Weiterlesen

Wettbewerb Neubau Bibliothek startet

Union

Der Kanton St.Gallen hat heute die Ausschreibung „Wettbewerb – Neubau Bibliothek St.Gallen“ veröffentlicht. Kanton und Stadt St.Gallen sowie die Helvetia, Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG, haben sich als gleichberechtigte Partner entschlossen, gemeinsam einen Projektwettbewerb für eine neue Kantons-und Stadtbibliothek zu lancieren. Die Liegenschaft des Hauses „Union“ in St.Gallen, welche im Besitz der

Weiterlesen

Liefern statt stottern

Klubhaus

Vor wenigen Tagen habe ich mich LAUT darüber ausgelassen, dass die Stadt gegenüber dem Kanton viel zu Leise und ohne konkreten Vorschläge auftritt. Ja, es ist einfach, von der Tastatur aus zu motzen. Man kann sich aber auch vor den Bildschirm setzen und konstruktiv an Ideen und möglichen Lösungen beteiligen.

Weiterlesen

Stadtstrategie 2024

Klosterplatz

Die SP der Stadt St.Gallen hat gestern zu einem Workshop mit dem provokativen Titel „Die Stadt gehört auch dem Kanton“ eingeladen. Es ging oder besser es geht um kantonale Liegenschaften, die in absehbarer Zeit frei werden und um Ideen, wie diese Liegenschaften allenfalls zu Gunsten der Stadt genutzt werden können.

Weiterlesen