Zil verpasst

Jetzt muss ich stark sein 🙂 Ich habe ja damit gerechnet aber das 56:0 wurmt dann schon ein bisschen. Ich habe es versucht.
Das Zil kommt doch ans Ziel

Hier kurz die Voten im Stadtparlament. Immerhin sind einige meiner Kritikpunkte eingeflossen

Immerhin erkannt, dass das Quartier sich im Wandel befindet
Hier frage ich nach- Interessiert mich, was hausgemacht bedeutet.
Mein wichtigster Punkt! Schleichverkehr

CVP, FDP und SVP haben sich nicht geäussert. Wenns Geld von Aussen gibt schweigt man wohl lieber….

Ganz aufgegeben habe ich noch nicht. Ich habe meine Einbahn-Idee zur effektiven Entlastung des Quartiers mal an die Behörden weitergereicht 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.