Kornhausstrasse – 2. Versuch

Nachdem die Stadt versucht hat, die Verkehrssituation auf der Kornhausstrasse mit einem Blinklicht zu entschärfen, wagt sie nun einen zweiten Versuch.

Ab August möchte die Stadt zwischen St. Leonhardstrasse und Teufenerstrasse Tempo 30 signalisieren. So zumindest lautet die heute publizierte Verkehrsanordnung

Ich halte es für absolut richtig, dass sich die Stadt mit Testversuchen an mögliche Lösungen herantastet. Allerdings ist die Signalisation von Tempo 30 eher kosmetischer und psychologischer Natur. Es wird in den Hauptverkehrszeiten kaum jemand schneller als 30 fahren können 😉

Im Rahmen der Neugestaltung der St. Leonhardstrasse sicher ein Versuch wert und er geht nach mir in die richtige Richtung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.