Hundert-Millionen-Bau

Eigentlich sollte ich schon längst etwas zum neuen Busdepot schreiben. Ich schaffs aber nicht. Der Betrag von 100’000’000 CHF für das Projekt will mir einfach nicht in den Kopf.

Klar, die Zusammenlegung von Stadtwerken und VBSG mit Infrastruktur wird ihren Preis haben. Aber so viel!?
Zum Vergleich, das neue Werk von Stadler Rail in St.Margrethen kostet gemäss Medienmitteilung 86 Millionen.
Ja, ein direkter Vergleich ist sicherlich nicht ganz sauber und trotzdem ermöglicht er eine Einordnung des Betrages.

Gemäss den städtischen Unterlagen entstehen durch den Neubau Einsparungen von 650’000 CHF pro Jahr. So dauert es auch nur 150 Jahre bis die Investition wieder drin ist 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.