Autonom – Ja oder Nein

Gemäss einem Bericht auf FM1Today respektive bei TVO arbeitet die Stadt St.Gallen an einem Einsatzszenario für einen autonomen Bus. (ab ca. 3 min 30s) Allerdings stammt die Aussage von Thomas Scheitlin. Der verantwortliche Stadtrat Peter Jans und der Leiter VBSG, Peter Ralf Eigenmann wissen davon gemäss dem Bericht noch von…

Weiterlesen

Feuerwehr, ICT oder MedTech

Voraussichtlich im November dürfen die Stimmberechtigten der Stadt St.Gallen über einen 20 Millionen Kredit für die Sanierung/Umbau/Erweiterung des bestehenden Feuerwehrdepots abstimmen. Der Bedarf ist mit Sicherheit ausgewiesen. Wir können davon ausgehen, dass uns die Feuerwehr wichtig genug ist und die Vorlage wohl ohne Probleme durchkommt.Zusätzlich ist es durchaus möglich, dass…

Weiterlesen

Ausschreibung VBSG

Am 26.6.2018 hat der Stadtrat dem Stadtparlament das Geschäft “ Flottenerneuerung und Umstellung der Linien 3 Heiligkreuz–St.Josefen, 4 Wittenbach– Säntispark und 6 St.Georgen–Heiligkreuz auf Batterietrolleybus-Betrieb; Investitionskredit „vorgelegt. Darin enthalten ist die Beschaffung von insgesamt 17 neuen Bussen. Dieses Geschäft unterlag dem obligatorischen Referendum, so dass die Stimmbevölkerung am 28.11.2018 darüber…

Weiterlesen

Gleichrichteranlagen II

Danke Tagblatt, dass ihr das Thema mit den zusätzlichen 4 Millionen für die Gleichrichteranlagen ebenfalls aufgenommen habt. (Sorry, komme ferienhalber etwas spät) Die Begründung von Peter Jans ist aus meiner Sicht tatsächlich verwirrend.Ich behaupte, das Stimmvolk hatte bei der Abstimmung keine Ahnung von diesen zusätzlichen Kosten. Der Grund dafür ist…

Weiterlesen

Gleichrichteranlagen – Warum erst jetzt?

Sorry VBSG, aber ich muss halt nochmals. Es geht mal wieder um Oberleitungen genauer um Gleichrichteranalgen, die den Pfuus für die Oberleitungen umwandeln. Nachdem ich schon aufgrund des Geschäftsberichts 2018 einmal mehr darauf hingewiesen habe, dass Oberleitungen unflexibel und teuer sind, kommt nun ein nächstes Geschäft ins Stadtparlament. Diesmal geht…

Weiterlesen

VBSG – Unzufriedenheit steigt weiter an

Vor kurzem habe ich hier darüber geschrieben, dass sowohl der Quartierverein Riethüsli als auch der Rosenberg mit der Bus-Linie 10 unzufrieden sind und in Abtwil eine Zonenplanänderung gefordert wird. Neu kommt jetzt auch noch eine Petition vom Quartierverein St.Fiden-Neudorf. Hier ist man unzufrieden, weil es an den Endhaltestellen Stephanshorn und…

Weiterlesen

Geschäftsbericht VBSG 2018

Eigentlich lese ich solche Berichte auch nicht besonders gern. Trotzdem hier eine Zusammenfassung für euch. Den gesamten Bericht gibts hier Passagierzahlen Die Zahl der beförderten Passagiere hat 2018 wieder etwas zugenommen. Allerdings liegen sie noch weit unter den Zahlen von 2013 Rollmaterial Die Details zur Flotte findet ihr hier 2018…

Weiterlesen

VBSG unter Beschuss

Update vom 20.5.2019 Wie ich gerade erfahren habe, hat der Quartierverein Riethüsli eine Unterschriftensammlung organisiert. Mit ihrer Hilfe soll der Bus Nummer 10 auch am Sonntag nach Oberhofstetten fahren. Die Wittenbacher sind unzufrieden, am Rosenberg herrscht Missmut und in Abtwil zeichnet sich ein Zonenwechsel ab. Ich weiss, es ist einfach…

Weiterlesen

Schaffhausen vs. St.Gallen

Mit grossem Interesse habe ich die Entwicklung bei den Verkehrsbetrieben Schaffhausen (VBSH) verfolgt.Die Stadt hat beschlossen, dass bis 2027 alle Dieselbusse durch elektrische Busse ersetzt werden sollen. Noch sind die Busse oder besser ieTram nicht im Linienbetrieb. Ein Vergleich, was in Schaffhausen anders gelaufen ist als in St.Gallen lohnt sich…

Weiterlesen