#kurzverbloggt

Neue Buslinien

In der Stadt wird immer wieder über neue Linien und Sonntagsfahrpläne diskutiert. Ob es nun der 11er am Sonntag ist oder die Erschliessung von Kammelenberg und Peter und Paul. Es gibt aber auch noch andere Lösungen und Ansätze, den ÖV auf weniger befahrenen Strecken zu pushen. Ein Beispiel ist Hopper

Weiterlesen

Das Virus ist nicht an allem schuld

Dem Tagblatt ist bei der Neugestaltung des Buswendeplatz Heiigkreuz etwas wichtiges aufgefallen: «Mit dem vom Stimmvolk am 25. November 2018 gutgeheissenen Ausbau zur Elektrifizierung der Fahrzeugflotte der VBSG werden die Linien 3, 4 und 6 voraussichtlich ab Sommer 2021 mit Batterietrolleybussen verkehren.» St.Galler Tagblatt vom 27.4.2020 Die bestellten Batterietrolleybusse verspäten sich

Weiterlesen

Ferienfahrplan im März

Am 23.3.2020 stellt die VBSG auf den Ferienfahrplan um. Ich frage mich, wie sich das auf das Personal auswirkt. Wird den Chauffeuren und Chauffeusen der Lohn gekürzt? Müssen sie Ferientage oder Überstunden dazugeben? Ich weiss es nicht, werde es aber sicherlich noch irgendwie in Erfahrung bringen Ich hoffe, unsere VBSG

Weiterlesen

Fahrplanwechsel 2019/2020

Am 15. Dezember gibt es bei der VBSG wie jedes Jahr einen Fahrplanwechsel. Grosse Änderungen waren nicht zu erwarten. Insbesondere auch weil es letzten Dezember grosse Anpassungen gab. Etwas erstaunt bin ich allerdings auf die „Nicht“-Reaktion auf der Linie Wittenbach – Säntispark.Der gesunde Menschenverstand sagt, dass auf dieser langen Strecke

Weiterlesen

Werden Aussenquartiere generell vernachlässigt?

Die VBSG muss Kritik einstecken. Einerseits wegen Verbindungen, die generell Unzufriedenheit auslösen und andererseits wegen schlechter Kommunikation. Aktuell geht es um eine Baustelle in St.Georgen. Da die Strecke ab der Kirche St.Georgen wegen einer Baustelle beim Wendeplatz nicht bedient werden kann, setzt man dort kleine Shuttle-Busse ein. Allerdings scheinen diese

Weiterlesen

VBSG – War absehbar

Heute hat die VBSG den Zuschlag für die Beschaffung der neuen Trolleybusse bekanntgegeben.Wie ich erwartet hatte, ging der Zuschlag an die Firma Hess (der bisherige Lieferant)Und was mich ebenfalls nicht erstaunt ist, dass genau 1 Eingabe gemacht wurde. Aus meiner Sicht eine Ausschreibung mit absehbarem Resultat. Aus verschiedenen Gründen.So läuft

Weiterlesen

Kein ÖV am Kammelenberg

Wie die Stadt mitteilt, gibt es am Kammelenberg keinen Kleinbus. Die Stadt verweist auf den neuen Weg hinunter an die St.Georgenstrasse. Schade, ich hätte dort gerne einen autonomen Kleinst-Bus gesehen. Dann kommt er halt an einem anderen Ort, oder Herr Scheitlin 😉 Und apropos ÖV, am Dienstag will die VBSG

Weiterlesen