Stadtparlament – Good News

Wer sich die Unterlagen der Stadtparlamentssitzung vom 14.1.20 bereits zu Gemüte geführt hat und 1+1 zusammenzählen kann, hate es bereits gemerkt. Da mein Name in zwei Vorlagen erscheint und unser gewählter Nationalrat Thomas Brunner seinen Rücktritt aus dem Stadtparlament per Ende Januar eingereicht hat, könnt ihr davon ausgehen. dass ich…

Weiterlesen

Ein Loch ist im Eimer

oder wo ist das Leck in der Spitaldiskussion…. Die Regierung des Kantons St.Gallen hat am 3. Dezember auf die einfache Anfrage „61.19.41 Wo ist das Leck in der Spitaldiskussion?“ mit einer schriftlichen Antwort reagiert. Die Beantwortung wirft mal wieder mehr Fragen auf, als sie letztendlich klären sollte. Zuerst geht es…

Weiterlesen

Perlensammlung

Ich habe letztes Wochenende etwas herumgesurft und ein paar St.Galler Perlen im SRF Archiv und auf Youtube gefunden. Die will ich euch natürlich nicht vorenthalten und habe sie auf einer Karte eingetragen. Solltet ihr noch weitere Artikel, Videos usw. kennen, sendet mir diese doch via Mail zu. Es brauchen keine…

Weiterlesen

Eventlokale – ein Update

Ende Oktober hatte ich die Idee oder den Vorschlag, doch eine App/Webseite zu bauen, die es ermöglicht, Event-Lokalitäten in der Ostschweiz zu suchen. Nun hat mich St.Gallen-Bodensee Tourismus auf ihre Seite aufmerksam gemacht. Auf http://www.st.gallen-convention.ch/ ist das bereits möglich. Das Angebot tendiert zwar eher in die Richtung Seminare oder Tagungen….

Weiterlesen

Blackfriday auf #kurzverbloggt

Da der Singlesday nicht zu mir passt, starte ich mal einen vorgezogenen Blackfriday für #kurzverbloggt oder besser gesagt die jährliche Bettelaktion 😉 Auf #kurzverbloggt gibt es seit bald 6 Jahren mehrmals wöchentlich einen kritischen Blick auf die Stadt St.Gallen, kostenlos und werbefrei. Einnahmen fliessen direkt zurück in den Blog. Meine,…

Weiterlesen

Festiv(abf)al(l)

Alle Jahre wieder sehen wir die Bilder von Abfall übersäten Wiesen, die an Festivals zurückbleiben. Ja, ich finde es richtig Scheisse, wie die Besucher ihre Schlafplätze zurücklassen. Aber ist das was wir sehen auch wirklich diese ungeheure Abfallmenge oder ist es der subjektive Eindruck, der uns Büntzli-Schweizer zum jährlichen Sommerloch-Aufschrei…

Weiterlesen