Heilige sterben nie

Unser Stadtheiliger, nein ich rede nicht nicht von Gallus und auch nicht von Calatrava, sondern von einem unbekannten Geistlichen namens St.Parkplatz.

Wenn man denkt, es sei alles dazu gesagt und es herrscht endlich einmal Ruhe, kommt das St.Galler Tagblatt und erweckt den Herrn ohne jeglichen erkennbaren Grund wieder zum Leben.

Und ich Naivling dachte, die Parkplatz-Geschichten aus der Gallusstadt seien langsam aber sich ausgelutscht….leider Nein. Das Affentheater geht weiter. Man bekommt beinahe das Gefühl, dem Tagblatt gehen die Geschichten aus. Ich hoffe einfach, die Protagonisten von Daniel Wirth bis hin zu Donat Kuratli informieren sich vorab auf meinem Blog….
Oh, wartet, dann gibts ja gar nichts mehr zu diskutieren….

Ein wenig Starthilfe gefällig?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.