Mobi-Ja im Faktencheck

Gestern machte ein Inserat die Runde, das ich gerne einem kurzen Check unterziehe. Der Text wurde übrigens auch in den St.Galler-Nachrichten veröffentlicht. Als Urheber wird dort Herr Gian Bazzi, Präsident Gewerbe Stadt St.Gallen genannt Hier mein #kurzverbloggt zu den Bahuptungen: Behauptung 1: Die Initiative und deren Initianten wollen mehr Autos…

Weiterlesen

Lärm um Mobilitätsinitiative

Die Mobilitätsinitiative möchte die Quariere entlasten und die Hauptverkehrsachsen stecken. Wirf man einen Blick auf den Strassenlärmkataster, sieht man, dass genau auf diesen Hauptverkehrsachsen die Lärmbelastung am grössten ist. Die roten Punkte bedeuten übrigens, dass die Grenzwerte überschritten werden. Gemäss der Lärmschutzverordnung des Bundes müssten in der Stadt einige Gebiete…

Weiterlesen

Gewagte Aussage

Ich lese heute in den St. Galler Nachrichten die folgende Aussage von Herrn Bazzi, Präsident des Gewerbes der Stadt St. Gallen: Behauptung 5: Der Stadtrat ist gegen das neue Verkehrsreglement. Stimmt formal, inhaltlich aber nicht. Zum einen war der Stadtrat damals auch gegen die Städteinitiative. Und im Mobilitätskonzept 2040 schreibt…

Weiterlesen

Mein Senf zum PoliTisch Mobilitätsinitiative

Ich weiss beim besten Willen nicht, wann und wo die Stadt Verkehrsteilnehmer gegeneinander ausspielt. Anpassungen und Veränderungen in der Verkehrsführung gehören zum tägliche Job in der Verwaltung. Es gibt dutzende übergeordnete Bestimmungen, die bei Anpassungen von Verkehrswegen eingehalten werden müssen. Nebst freier Fahrt für freie Bürger steht auch die Sicherheit…

Weiterlesen

Die Stadt hats bemerkt

…dass es vielen Leuten beinahe undenkbar erscheint, dass der innerstädtische Verkehr stagniert und hat deshalb die Statistik zur Verkehrsentwicklung veröffentlicht. Die Mobilitätsinititiative ist und bleibt ein völlig unnötiger Schuss in den Ofen. Unser Mobilitätskonzept 2040 funktioniert und muss weitergeführt werden. Wer zieht denn schon in eine Stadt, in der man…

Weiterlesen

Im Zil pfeifen die Spatzen

…vom Dach Das Oberstufenschulhaus soll für einen schönen 2stelligen Millionebtrag saniert und teilweise umgebaut werden. Während des Umbaus werden scheinbar für den Schulbetrieb einige Container angemietet und aufgestellt. Da stellen sich mir vor allem 2 Fragen: Stand die Stadt mit der Hirslandenklinik und den Anwohnern im Austausch? Wurde ein Neubau…

Weiterlesen

Leserbriefe vom 25.1.2018

Das Tagblatt hat heute eine Auswahl an Leserbriefen zur Mobilitätsinitiative veröffentlicht. Darunter auch einen von mir 😉 Gestört haben mich jedoch einige Aussagen von den Befürwortern. Die möchte ich so nicht einfach stehen lassen:   „Das Aufheben von Parkplätzen wird zum Beamtensport“ Falsch, die Zahl der Parkplätze hat zugenommen und…

Weiterlesen

Frühling in St.Gallen

Im April finden gleich 2 Anlässe statt, die ich spannend finde und gerne weiterempfehle. Da ist einerseits das Forum Zukunft Innenstadt, das am 4. April über den aktuellen Stand der Umsetzung informiert und am 25. April findet #Sharegallen statt. Ein Anlass der Sharing-Angebote zusammenbringen will. ( Garten, Räume, Büros, Kunst, Kultur, Food,…

Weiterlesen